Leask und Sevo sollen Ice Tigers helfen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Thomas

Sabo Ice Tigers haben auf das momentane Verletzungspech in der Abwehr

reagiert und die beiden Verteidiger Rob Leask und Daniel Sevo verpflichtet.

Leask hat einen Vertrag für kommende Spielzeit 2009-10 unterschrieben, Sevo

einen befristeten Vertrag bis Ende Oktober. Beide spielten in der vergangenen

Saison für die Hamburg Freezers. Der 36-fache deutsche Nationalspieler Rob

Leask spielt seit der Saison 1996-97 in Deutschland und kann bisher 708

Einsätze in der DEL vorweisen. In den Jahren 2005 und 2006 wurde er mit den

Eisbären Berlin Deutscher Meister. Der 25-jährige Daniel Sevo absolvierte

bereits in der Saison 2002/03 zwei Einsätze für die Ice Tigers.

 „Wir

mussten auf die vielen Verletzten in der Abwehr reagieren und wollten dabei

auf deutsche Spieler setzen, weil wir die zehnte Ausländerlizenz nicht ohne

Weiteres vergeben wollten“, so Ice Tigers-Manager Lorenz Funk.