Lazarett lichtet sich

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Mittwoch konnte Rainer Köttstorfer (Fußprellung) bereits wieder mit dem Team trainieren und wird beim nächsten Spiel der Freezers am Sonntag gegen den EHC München (14.30 Uhr, o2 World Hamburg) zum Einsatz kommen. Matt Cohen (Adduktorenzerrung) erhielt heute grünes Licht von Teamarzt Dr. Bernd Kabelka und absolvierte eine kurze Einzeleinheit auf dem Eis der Volksbank Arena. Über eine Rückkehr ins Mannschaftstraining und einen Einsatz gegen München wird kurzfristig entschieden.

Noch ein paar Tage gedulden müssen sich hingegen die Stürmer Joey Tenute und Michel Ouellet. Bei Tenute wurde am Dienstagabend eine schwere Schulterprellung von Dr. Med. Sven Lichtenberg in der Atos Klinik Heidelberg bestätigt. Somit fällt der 27-Jährige ca. 10 Tage aus. Michel Ouellet (Muskelfaseriss im rechten Adduktorenbereich) befindet sich auf dem Wege der Besserung, wird am Wochenende mit Einzeltraining beginnen und kann aller Voraussicht nach Anfang der nächsten Woche wieder mit der Mannschaft trainieren. JP Côté wird dem Team aufgrund eines Innenband-Teilanrisses im rechten Knie noch mindestens zwei Wochen fehlen.

Top-Torjäger verpasst CHL-Finale
Maximilian Kastner fehlt den Red Bulls München wochenlang

​Der EHC Red Bull München muss mehrere Wochen auf Maximilian Kastner verzichten. Der Topstürmer in Reihen des Deutschen Meisters zog sich am vergangenen Freitagabend...

Gefühlseskalation: „Ohne Schiri habt ihr keine Chance“
Derby bei den Straubing Tigers geht an Red Bull München

„Ohne Schiri habt ihr keine Chance“, schallte es beim Derby zwischen den Straubing Tigers und dem EHC Red Bull München von den Rängen. Denn das dritte Team stand mit...

Alle Neuheiten der Version 4.4.0
Neues iOS Update für die Hockeyweb App

Wir haben Deutschlands beliebtester Eishockey App eine Frischzellenkur verpasst. Hier die Details zum iOS 4.4.0 Update:...

Ein Großer geht!
DEL-Rekordtorschütze Michael Wolf beendet nach der Saison seine Karriere

Mit Michael Wolf - 152-facher Nationalspieler, Kapitän von Red Bull München und Rekordtorschütze der DEL - verliert Eishockey-Deutschland verliert einen ganz großen ...

Transfers für die neue Saison
Garrett Festerling wird ein Grizzly, Lean Bergmann ein Adler

Der Deutsch-Kanadier wird aus Mannheim an die Aller wechseln und erhält dort einen Zweijahresvertrag, ebenso wie Lean Bergmann bei den Adlern....

Auf dem Wege der Besserung
Karsten Mende: „Es geht mir besser“

​Am Tag nach seinem 51. Geburtstag möchte sich Karsten Mende, Manager der Iserlohn Manager, bei allen Freunden, Kollegen, Weggefährten und Fans für die zahlreichen G...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 15
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!