Larry Mitchell bleibt bis 2011

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther und Trainer Larry Mitchell werden ihre Zusammenarbeit fortsetzen. Beide Parteien unterzeichneten heute einen Vertrag für die beiden kommenden DEL-Saisonen 2009-10 und 2010-11.
Damit wurde nur noch schriftlich fixiert, was sich in vielen positiven Gesprächen in den letzten Wochen bereits abzeichnete: „Wir sind uns schon seit längerem einig, dass wir die Zusammenarbeit mit Larry fortführen wollen. Allein der eng gefasste Spielplan mit vielen Begegnungen über die Weihnachtszeit hat bisher verhindert, dass der Vertrag unterschrieben wurde“, so Gesellschafter Lothar Sigl.
Der 41-jährige Deutschkanadier steht seit Dezember 2007 als Headcoach der Panther an der Bande und fühlt sich nicht nur dort sehr wohl: „Mir gefällt es in Augsburg sehr gut und schätze vor allem, dass das Management mir ein großes Mitspracherecht bei der Spielerauswahl gibt. Aber auch die räumliche Nähe zu meinen Kindern war ein weiterer wichtiger Grund“, so Mitchell. Gemeinsam werden Management und Coach nun weiter intensiv an der Kaderzusammenstellung für die kommende Saison 2009-10 „basteln“ und hoffen, bereits in der kommenden Woche die ersten Vertragsverlängerungen präsentieren zu können.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Verstärkung vom DEL2-Meister Regensburg
Max Kaltenhauser neuer Co-Trainer bei Red Bull München

​Verstärkung für das Team hinter dem Team: Max Kaltenhauser von den Eisbären Regensburg ist neuer Assistenztrainer beim EHC Red Bull München. In der vergangenen Sais...

18-jähriges Sturmtalent von den Eisbären Juniors Berlin
Hannu Tripcke wechselt zu Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste von Hannu Tripcke (Sohn von DEL-Geschäftsfüher Gernot Tripcke) gesichert. Der Stürmer wechselt als DNL-Vizemeister von den...

Beide Stürmer gehen in zweite Saison
Straubing Tigers verlängern mit Michael Clarke und Cole Fonstad

Die Straubing Tigers vermelden die Vertragsverlängerung der beiden Stürmer....

Vertragsverlängerungen bis 2026
Eisbären Berlin verlängern mit Tobias Eder und Lean Bergmann

​Die Eisbären Berlin festigen weiter ihren deutschen Spielerkern. Der Hauptstadtclub kann die vorzeitigen Vertragsverlängerungen mit den beiden deutschen Nationalspi...

26-jähriger Verteidiger kommt von HS Kosice
ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Alex Breton

Der ERC Ingolstadt hat seine Abwehr für die kommende Saison mit dem Franko-Kanadier Alex Breton verstärkt....

Einer der begehrtesten ECHL-Spieler
Riley McCourt wechselt zu den Augsburger Panthern

Riley McCourt wird in der Saison 2024-25 das Trikot der Augsburger Panther überstreifen. Der 23-jährige Verteidiger wechselt von Toledo Walleye aus der East Coast Ho...

Cody Brenner kommt aus Schwenningen
Löwen Frankfurt komplettieren Torhüter-Trio

Die Löwen Frankfurt haben nach der Verpflichtung von Jussi Olkinuora zwei weitere Goalies unter Vertrag genommen. Cody Brenner wechselt innerhalb der DEL von Schwenn...

Als Spieler Stanley Cup-Sieger und Weltmeister
Steven Reinprecht wird neuer Chefcoach der Düsseldorfer EG

​Der neue Cheftrainer der Düsseldorfer EG hat einen klangvollen Namen: NHL- und DEL-Legende Steven Reinprecht ist der neue Mann an der Bande beim achtmaligen Deutsch...