LAOLA1.tv live am Freitag aus IserlohnDEL-Spieltagscheck

Konnte am Mittwoch den Sieg feiern: John Tripp. Foto: Andreas DickKonnte am Mittwoch den Sieg feiern: John Tripp. Foto: Andreas Dick
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Bitter deshalb, weil dem IEC ganze 38 Sekunden für einen Teilerfolg in der LANXESS arena fehlten. Da nämlich hielt Haie-Kapitän John Tripp seinen Schläger in einen Schuss und bugsierte die Scheibe glücklich über die Linie - irgendwie eben. So ist es nun mal, wenn man oben steht. Doch die Haie wussten genau, dass das Ergebnis am Ende doch etwas schmeichelhaft war. „Wir haben uns lange schwer getan, es war nicht unser bestes Saisonspiel, aber am Ende zählen nur die Punkte“, erkannte auch KEC-Stürmer Felix Schütz.

Klar ist, dass die Roosters morgen im Rückspiel am Seilersee mit entsprechendem Biss und Elan gegen den neuen alten Tabellenführer zu Werke gehen werden. Coach Doug Masons Hauptaufgabe dürfte sein, den Niederlagen-Frust vom Mittwoch in Motivation umzuwandeln.

Freitag, 01.02., 19.25 Uhr: Iserlohn – Köln (LAOLA1.tv)

Kommentator: Jan Lüdeke; Moderation: Hans Finger Moderations-Experte: Tobias Abstreiter

DEL-Quotencheck:

Iserlohn Roosters - Kölner Haie 2,60 - 4,30 - 2,10

Adler Mannheim - Eisbären Berlin 2,10 - 4,30 - 2,60

ERC Ingolstadt - Hamburg Freezers 2,20 - 4,30 - 2,50

Hannover Scorpions - Düsseldorfer EG 1,65 - 4,30 - 4,00

Krefeld Pinguine - EHC Red Bull München 1,70 - 4,30 - 3,70

Thomas Sabo Ice Tigers - Augsburger Panther 2,20 - 4,20 - 2,50

Grizzly Adams Wolfsburg - Straubing Tigers 2,10 - 4,30 - 2,60

DEL-Fakten:

Kai Hospelt hat wieder "zugeschlagen". Der Kapitän der Grizzly Adams Wolfsburg erzielte am vergangenen Sonntag in Köln (1:2 nV) bereits seinen 4. Unterzahltreffer der Saison. Dahinter folgen Michael Wolf (Iserlohn)sowie Blaine Down (Straubing) mit je drei Treffern.

_________

Bei den Powerplay-Toren hat sich klammheimlich Mannheims Mike Glumac an die Spitze gesetzt. Neun Treffer hat der Adler-Stürmer in seinen 33 Einsätzen bisher erzielt.

_________

Ingolstadts Derek Hahn hat mittlerweile die besteTrefferquote der Liga. Für 17 Treffer benötigte der Angreifer lediglich 72 Schüsse. Bei den Defendern führt nach wie vor Nürnbergs Tim Schüle in dieser Wertung. 25 Mal schoss Schüle aufs Tor, fünf Mal zappelte die Scheibe im Netz.

_________

Iserlohns Mark Ardelan führt gleich in zwei Wertungen. Zum einen hat der Roosters-Verteidiger die meisten Schussversuche auf seinem Konto (114), zum anderen hat er bei drei Unterzahltoren des IEC je einen Assistpunkt bekommen.

__________

Bisher war Krefelds Scott Langkow der Dauerbrenner unter den DEL-Torhütern. Das hat sich nun geändert, nachdem Langkow am Freitag erstmals nicht gespielt hat. Straubings Jason Bacashihua (Gesamt:2457:25 Minuten) stand demnach bisher 11:14 Minuten länger im Kasten als sein Krefelder Pendant.

__________

Yannic Seidenberg dürfte nach der Länderspiel-Pause seine 600. DEL-Partie bestreiten. Bislang hat der Mannheimer Stürmer 597 Einsätze auf seinem Konto. Teamkamerad Christoph Ullmann steht morgen zum 550. Mal auf DEL-Eis.

__________

Runde Jubiläen stehen auch für weitere Spieler an: Krefelds Herberts Vasiljevs wird am Sonntag in Wolfsburg seine 500. DEL-Partie absolvieren, Berlins André Rankel benötigt noch sechs Einsätze bis zur 500. Ivan Ciernik von den Hannover Scorpions tritt am Freitag gegen Düsseldorf zum 400. Mal in der DEL an, auf 300 Einsätze bringt es am Freitag Krefelds Sinan Akdag, Sonntag ist Straubings Andy Canzanello soweit.

___________

Topscorer bleibt Iserlohns Robert Hock mit genau 777 Punkten. Die 700er-Marke peilt Daniel Kreutzer (aktuell 690) an. Hannovers Scott King steht derzeit bei 489, kann also durchaus noch die„500“ knacken. Krefelds Francois Methot (396)wird bald die 400er Marke brechen, genauso wie sein Teamkamerad Boris Blank und Hannovers Ivan Ciernik (je 395). Die Berliner Jens Baxmann (99) und Mads Christensen (98) stehen vor ihrem 100er Jubiläum.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
26-jähriger Stürmer geht in vierte Spielzeit für Ice Tigers.
Jake Ustorf bleibt eine weitere Saison in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben Jake Ustorf, Sohn des ehemaligen Eishockeyprofis und aktuellen Sportdirektors des Clubs, mit einer Vertragsverlängerung für für die kom...

Zuletzt in der kanadischen Ontario Hockey League (OHL) tätig
Ted Dent neuer Cheftrainer der Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die vakante Stelle des Head-Coaches mit dem erfahrenen 54-jährigen Kanadier Ted Dent besetzt. ...

23-jähriger Schlussmann ersetzt Kevin Reich
Hendrik Hane wechselt von Düsseldorf nach Iserlohn

​Die Iserlohn Roosters haben ihre Planungen auf der Torhüterposition für die kommende Spielzeit abgeschlossen: Nachdem Andreas Jenike seinen Vertrag bereits Ende der...

Thomas Brandl bleibt Development Coach
Kölner Haie: Manuel Kofler und Fredrik Norrena nun im Trainerteam

​Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrain...

Auszeichnung zum besten U21-Spieler der DEL2
Löwen Frankfurt verpflichten Verteidiger Philipp Bidoul

Die Löwen Frankfurt haben den 20-jährigen Philipp Bidoul vom ESV Kaufbeuren verpflichtet und mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet....

Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....