Lance Nethery verlässt die DEGAb sofort nicht mehr Manager

Lance Nethery - Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.deLance Nethery - Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als Nachfolger soll Walter Köberle eingesetzt werden.


Lance Nethery: „Die Trennung erfolgt in völligem beiderseitigem Einvernehmen. Ich trage die Idee eines Neuanfangs der DEG mit. Ich glaube nach wie vor an das Potential dieser Mannschaft in der laufenden Saison und werde das Team auch weiterhin als Zuschauer unterstützen. Für die Zukunft ist das Konzept, auf eine jüngere und preisgünstigere Mannschaft zu setzen, das richtige Signal.“

Der Kanadier war seit 2005 in verschiedenen Funktionen in Düsseldorf tätig. In erster Linie als Sportlicher Leiter, als zweimaliger Interimstrainer und seit 2010 auch als Geschäftsführer. In seiner Zeit absolvierte die DEG 384 Spiele, erreichte zwei Deutsche Vizemeisterschaften, stand drei weitere Male im Halbfinale und schaffte den Pokalsieg 2006. Diese Erfolge sind untrennbar mit dem Namen Lance Nethery verbunden.

Weitere Informationen folgen...

DEL PlayOffs

Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
0 : 3
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 24.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim