Länderspiel Deutschland - Schweiz am Mittwoch in Nürnberg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Rainer Köttstorfer (Hannover Scorpions) musste seine Teilnahme am Lehrgang der

Nationalmannschaft aufgrund einer Adduktoren- und Knöchelverletzung am gestrigen Sonntag kurzfristig

absagen. Für ihn rückt nun der erst 20-jährige Florian Ondruschka (Sinupret Ice Tigers) ins Team.

Damit stellen die Sinupret Icetigers vor heimischem Publikum in der ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG

mit fünf Akteuren das größte Kontingent im DEB-Aufgebot für das Länderspiel gegen die Schweiz.

Treffpunkt der Nationalmannschaft ist am morgigen Dienstag-Nachmittag. Am Abend steht ein Eistraining auf

dem Programm. (Foto by City-Press)