Kunce wechselt nun endgültig nach Duisburg

Frankfurt holt Daniel KunceFrankfurt holt Daniel Kunce
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eiszeit links und rechts des Rheins? Der Wechsel von Daniel Kunce von den Krefelder Pinguinen zum EV Duisburg, der seit März im Raum stand, ist perfekt. Der frühere Nationalverteidiger, der mit Krefeld 2003 und zuvor mit Hedos München 1994 Deutscher Meister wurde, unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Füchsen. Tags zuvor hatte Krefeld die Vertagsauflösung mit Kunce bekannt gegeben, dessen Kontrakt eigentlich noch bis 2009 gültig war. In der Pressemitteilung der Pinguine wurde Geschäftsführer Wolfgang Schäfer mit den Worten zitiert: „Wir bedauern, dass in unprofessioneller Weise in einen mit uns bestehenden Vertrag eingegriffen wurde.”

„Da irrt Herr Schäfer”, sagte EVD-Sportdirektor Franz Fritzmeier dazu knapp. Auch EVD-Chef Ralf Pape bleibt angesichts des Kommentars gelassen, der nach Ansicht der Füchse wohl auf den EVD gemünzt war. „Wir haben nie in bestehende Verträge eingegriffen”, betont Pape. „Wir haben unser Interesse geäußert, als bekannt wurde, dass die beiden Spieler die Pinguine verlassen wollen. Das gilt für Daniel Kunce. Und auch bei Jan Alinc werden wir erst dann tätig, sollte der Kontrakt mit den Pinguinen gelöst werden.”

Derweil haben die Füchse auf der DEL-Gesellschafterversammlung die Lizenz ohne Auflagen erhalten. (the / Foto: City-Press)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Thomas Brandl bleibt Development Coach
Kölner Haie: Manuel Kofler und Fredrik Norrena nun im Trainerteam

​Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrain...

Auszeichnung zum besten U21-Spieler der DEL2
Löwen Frankfurt verplichten Verteidiger Philipp Bidoul

Die Löwen Frankfurt haben den 20-jährigen Philipp Bidoul vom ESV Kaufbeuren verpflichtet und mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet....

Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...