Kunce wechselt nun endgültig nach Duisburg

Frankfurt holt Daniel KunceFrankfurt holt Daniel Kunce
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eiszeit links und rechts des Rheins? Der Wechsel von Daniel Kunce von den Krefelder Pinguinen zum EV Duisburg, der seit März im Raum stand, ist perfekt. Der frühere Nationalverteidiger, der mit Krefeld 2003 und zuvor mit Hedos München 1994 Deutscher Meister wurde, unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Füchsen. Tags zuvor hatte Krefeld die Vertagsauflösung mit Kunce bekannt gegeben, dessen Kontrakt eigentlich noch bis 2009 gültig war. In der Pressemitteilung der Pinguine wurde Geschäftsführer Wolfgang Schäfer mit den Worten zitiert: „Wir bedauern, dass in unprofessioneller Weise in einen mit uns bestehenden Vertrag eingegriffen wurde.”

„Da irrt Herr Schäfer”, sagte EVD-Sportdirektor Franz Fritzmeier dazu knapp. Auch EVD-Chef Ralf Pape bleibt angesichts des Kommentars gelassen, der nach Ansicht der Füchse wohl auf den EVD gemünzt war. „Wir haben nie in bestehende Verträge eingegriffen”, betont Pape. „Wir haben unser Interesse geäußert, als bekannt wurde, dass die beiden Spieler die Pinguine verlassen wollen. Das gilt für Daniel Kunce. Und auch bei Jan Alinc werden wir erst dann tätig, sollte der Kontrakt mit den Pinguinen gelöst werden.”

Derweil haben die Füchse auf der DEL-Gesellschafterversammlung die Lizenz ohne Auflagen erhalten. (the / Foto: City-Press)

Alle Neuheiten der Version 4.4.0
Neues iOS Update für die Hockeyweb App

Wir haben Deutschlands beliebtester Eishockey App eine Frischzellenkur verpasst. Hier die Details zum iOS 4.4.0 Update:...

Ein Großer geht!
DEL-Rekordtorschütze Michael Wolf beendet nach der Saison seine Karriere

Mit Michael Wolf - 152-facher Nationalspieler, Kapitän von Red Bull München und Rekordtorschütze der DEL - verliert Eishockey-Deutschland verliert einen ganz großen ...

Transfers für die neue Saison
Garrett Festerling wird ein Grizzly, Lean Bergmann ein Adler

Der Deutsch-Kanadier wird aus Mannheim an die Aller wechseln und erhält dort einen Zweijahresvertrag, ebenso wie Lean Bergmann bei den Adlern....

Auf dem Wege der Besserung
Karsten Mende: „Es geht mir besser“

​Am Tag nach seinem 51. Geburtstag möchte sich Karsten Mende, Manager der Iserlohn Manager, bei allen Freunden, Kollegen, Weggefährten und Fans für die zahlreichen G...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 15
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Lob für Kölns Organisatoren und Fans, Düsseldorf spielerisch besser
DEG gewinnt hervorragend organisiertes DEL Winter Game in Köln

​Elfjährige Jungs haben Ausdauer. „Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!“, trällerten die Spieler der Nachwuchsmannschaft der Düsseldorfer EG, während sie durch die Ka...

Torhüter verlängert seinen Vertrag
Dustin Strahlmeier bleibt bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Torhüter Dustin Strahlmeier verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb am Freitag einen Kontrakt über eine weitere Sp...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!