Kunce: Noch zwei Jahre

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Krefeld Pinguine haben die

Gültigkeit des Vertrages mit Verteidiger Daniel Kunce um zwei Jahre verlängert.

Der 35-jährige geborene Tscheche spielt schon seit 2001 bei den Pinguinen und

ist das letzte Mitglied des Meisterteams von 2003. Er kam von den Nürnberg Ice

Tigers an den Niederrhein. In der laufenden Saison hat der 93 Kilogramm schwere

und 1,86 Meter große ehemalige Nationalverteidiger in 44 Spielen drei Tore

geschossen und 15 Vorlagen beigesteuert. Zuletzt erzielte er einen Treffer beim

wichtigen Penalty-Sieg in Düsseldorf. „Daniel Kunce ist mit seiner Erfahrung ein

wichtiger Bestandteil unseres Teams. Er ist eine Führungspersönlichkeit und eine

große Hilfe für die jüngeren Spieler“, so Geschäftsführer Wolfgang Schäfer in

der heutigen Pressemitteilung des

Vereins.



Foto by City-Press