Krinners Wechsel nach Hannover jetzt offiziell

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am

Rande des heutigen Punktspiels bei den Eisbären Berlin gab

Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth offiziell die Verpflichtung von Toni Krinner als Nachfolger

von Ex-Bundestrainer Hans Zach zur Saison 2010/2011 bekannt.

Gerüchte

über den Wechsel Krinner´s von Wolfsburg nach Hannover standen ja bereits seit

Wochen im Raume, auch bestätigte Krinner vor einer Woche, das er die Grizzly

Adams nach vier Jahren zum Saisonende verlassen werde.

Für

den gebürtigen Tölzer ist es eine Rückkehr nach Hannover, stürmte der ehemalige

Nationalspieler in der Saison 1995/1996 am Pferdeturm für den damaligen EC

Hannover in der Deutschen Eishockey Liga. Die Scorpions werden für den

42-jährigen Krinner nach Ulm, Essen und Wolfsburg die vierte Station als

Cheftrainer sein. 

Jens

Wilke

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
3 : 2
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 09.03.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Mittwoch 10.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld