Kreutzers Verbleib noch nicht sicherDüsseldorfer EG

Wohin geht die Reise für Daniel Kreutzer. (Foto: Angelo Bischoff - www.fotopuls.com)Wohin geht die Reise für Daniel Kreutzer. (Foto: Angelo Bischoff - www.fotopuls.com)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kreutzer wird also erst am Sonntag beim Kehraus in Wolfsburg wieder dabei sein. Zum dann vielleicht letzten Mal für die DEG? Der Verbleib des Stürmers ist nämlich bei weitem nicht so sicher, wie dies viele glauben. „Ich werde mich in dieser Woche erneut mit den Klubverantwortlichen zusammensetzen und hoffe dann auf eine Annäherung. Mein Ziel ist es schon, bei der DEG zu bleiben, denn schließlich hängt mein Herz an Düsseldorf“, sagte Kreutzer.

Die erste Vertragsofferte aber war ihm zu gering. „Das ist kein Vorwurf an Walter Köberle, er hat eben nicht viel Geld zur Verfügung. Ich bin ja auch bereit, auf einiges an Gehalt zu verzichten. Aber irgendwo ist die Grenze, denn ich kann höchstens noch drei oder vier Jahre spielen und habe eine Familie zu ernähren.“

Kreutzer liegen Anfragen vor, nicht nur aus der DEL, auch aus der Schweiz und Schweden. „Die Kontakte sind allerdings sehr lose, weil alle wissen, dass die DEG für mich Priorität genießt.“ Für die jedoch beginnt die Zeit zu drängen. „In zwei bis drei Wochen werde ich anfangen, etwas offensiver zu planen“, sagte Kreutzer. Sprich: Gibt es bis dahin keine Einigung mit der DEG, dann wird sich Kreutzer Angebote anderer Vereine anhören.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...

Slowenischer Nationalverteidiger bleibt in der Fuggerstadt
Augsburger Panther halten Blaz Gregorc

Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit Verteidiger Blaz Gregorc verlängert. Gregorc wechselte kurz vor Ende der Transferperiode in der abgelaufenen Saison in d...

Donnerstag 19:00 Uhr - der Torhüter der Eisbären Berlin im Live-Interview
Tobias Ancicka zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

Auch in diesem Jahr ging der DEL-Meistertitel nach Berlin. Die Eisbären krönten sich zum neunten Mal in ihrer Vereinsgeschichte zum Champion und erwiesen sich erneut...

32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...