Krefeld: Pinguine verpflichten Jan Alinc

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Krefeld Pinguine haben für die kommende Saison einen weiteren

Spieler verpflichtet. Mittelstürmer Jan Alinc wird ab der Spielzeit

2006/2007 das

Trikot der Schwarz-Gelben tragen. Der tschechische Center wechselt von

den Kölner Haien, für die er in der abgelaufenen Runde 14 Partien

(inkl. Play-offs) bestritt, rheinaufwärts nach Krefeld. Zuvor war Alinc

in der tschechischen Extraliga aktiv. Dort spielte der 33-Jährige

(geboren am 27. Mai 1972) in den letzten fünf Spielzeiten für HC

Energie Karlsbad und brachte es in 210 Partien auf 116 Scorerpunkte.


Darüber hinaus schnürte der Linksschütze, der 1992 von den Pittsburgh

Penguins gedraftet wurde, die Schlittschuhe für Slavia Prag, Litvinov

sowie in Finnland (Assat Pori) und Schweden (Modo Hockey). Im Jahr 1994

stand der zweifache Familienvater in Lillehammer im Olympischen

Aufgebot der tschechischen Nationalmannschaft.


Trainer Jiri Ehrenberger kennt seinen Neuzugang bereits seit einigen

Jahren: "Jan Alinc ist technisch, läuferisch und spielerisch eine

absolute Bereicherung für unsere Mannschaft. Er ist ein erfahrener

Spieler, der auf dem Eis Verantwortung übernehmen kann." Der

Pinguin-Chefcoach ergänzt: "Er hat während seiner Zeit in Köln gezeigt,

dass er auch mit dem Eishockey in der DEL sehr gut zurecht kommt. Ich

bin davon überzeugt, dass er seine Rolle als Führungsspieler bei uns

noch mehr unter Beweis stellen kann."


Der 1,88 Meter große und 84 Kilogramm schwere Alinc erhält bei den

Krefeld Pinguinen einen Jahres-Vertrag für die kommende Saison

2006/2007.


Foto: Krefeld Pinguine


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
Zuletzt Söderholms Assistent beim DEB
Pekka Kangasalusta wird Cheftrainer der Bietigheim Steelers

​Der Nachfolger von Daniel Naud als Chefcoach der Bietigheim Steelers ist gefunden – der 45-jährige Finne Pekka Kangasalusta leitet ab sofort die sportlichen Geschic...

Schwenningen verspielt Drei-Tore-Vorsprung.
DEG zeigt Charakter und wendet fünfte Niederlage in Folge ab

​Das war doch mal ein Spektakel: Die Düsseldorfer EG im Spiel gegen die Schwenninger Wild Wings bereits mit 0:3 zurück – gewann aber noch mit 4:3 nach Penaltyschieße...

DEL am Sonntag: Viermal geht’s in Overtime oder Penaltyschießen
Drei-Tore-Comeback in Düsseldorf und Straubing

​Nach dem großen Spektakel DEL Winter Game folgten am Sonntag sechs Partien voller Spannung. Dabei drehten die Mannschaften aus Düsseldorf und Straubing ein 0:3 sowi...

DEL Winter Game: 4:2 gegen die Adler Mannheim
Über 40.000 Fans sehen Sieg der Kölner Haie

​Drei Versuche hat es gedauert, nun hat es geklappt: Die Kölner Haie haben das DEL Winter Game gegen die Adler Mannheim mit 4:2 (2:0, 2:1, 0:1) gewonnen. 40.163 Zusc...

5€ setzen und 40€ gewinnen
Exklusiver Quotenboost für das DEL Winter Game

Am Samstagnachmittag um 16:30 Uhr empfangen die Kölner Haie die Adler Mannheim zur fünften Auflage des DEL Winter Games. Bei bet-at-home bekommt ihr einen exklusiven...

Die DEG steckt weiter in der Krise
Iserlohn Roosters gelingt Befreiungsschlag

​Die Krise der Düsseldorfer EG verschärft sich durch die vierte Niederlage in Folge. Gastgeber Iserlohn Roosters gelingt mit dem 7:4-Sieg der erhoffte Befreiungsschl...

Die DEL am Freitag
Iserlohn Roosters rücken an DEG heran – Outdoor-Spiel am Samstag in Köln

​Elf Tore in Iserlohn – nur ein einziges in Schwenningen. Der Freitag hatte in der Deutschen Eishockey-Liga einiges zu bieten. Am Samstag steht das Open-Air-Duell in...

20 Tore am DEL-Mittwoch
Erneuter Tiefschlag für die Eisbären Berlin

​Zwei Kantersiege und ein spannendes Duell bis zur letzten Sekunde bescherte der Mittwochabend den DEL-Zuschauern. Dabei gelang den Schwenninger Wild Wings beim 6:2-...

20-Jähriger kommt vom EV Zug
Schwenninger Wild Wings holen Daniel Neumann aus der Schweiz

​Mit der Verpflichtung von Daniel Neumann erweitern die Schwenninger Wild Wings ihren Kader auch im U23-Bereich. Der gebürtige Leipziger, der bereits in der Saison 2...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 08.12.2022
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 09.12.2022
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Straubing Tigers Straubing
Sonntag 11.12.2022
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Eisbären Berlin Berlin
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Straubing Tigers Straubing
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter