Krefeld Pinguine treffen auf Nottingham und CardiffErste Vorbereitungsspiele vereinbart

Die Krefeld Pinguine treffen auf die Nottingham Panthers. (Foto: dpa/picture alliance/empics)Die Krefeld Pinguine treffen auf die Nottingham Panthers. (Foto: dpa/picture alliance/empics)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ursprünglich hatten wir mit Gareth Chalmers über Spiele in Glasgow gesprochen, was aber terminlich nicht gepasst hat. Gareth hat daraufhin den Kontakt zu Neil Black und Todd Kelman hergestellt, mit denen wir sehr gute Gespräche hatten und schnell Spiele terminieren konnten“, gibt Matthias Roos, Sportlicher Leiter der Pinguine, Einblick in die Planungen.

Nottingham belegte in der abgelaufenen Spielzeit Platz Vier und musste sich im Viertelfinale dem späteren Meister Sheffield Steelers knapp geschlagen geben. Zuletzt hatten die Panthers 2013 die Britische Vorrunden-Meisterschaft sowie die Play-offs 2013 und 2016 gewonnen. Außerdem konnte das Team aus Nottingham den IIHF-Continental-Cup 2017 nach England holen. Cardiff hat in der abgelaufenen Spielzeit die Britische Vorrunden-Meisterschaft errungen, musste sich im Playoff Finale aber Sheffield geschlagen geben. Seit einem guten Jahr spielen die Waliser in Cardiff Bay in der mit gut 3000 Zuschauern fassenden Ice Arena Wales. „Mit Nottingham und Cardiff haben wir zwei gute Gegner in der Vorbereitungsphase, gegen die unsere Mannschaft entsprechend gefordert sein wird. Die Reise nach England wird uns aufschlussreiche Erkenntnisse gegen zwei Top-Teams der EIHL liefern“, so Roos weiter. Bereits am 18. August werden die Pinguine nach Nottingham reisen und am Samstag im National Ice Centre auch eine Trainingseinheit absolvieren.

Grundsätzlich ist die Saisoneröffnung für den 12. August mit einem Freundschaftsspiel um 16:00 Uhr in der Rheinlandhalle angedacht. Außerdem sind zwei weitere Heimspiele am 25. August und am 01. September jeweils um 19:30 Uhr im König-Palast geplant. Insgesamt werden die Pinguine voraussichtlich sieben Vorbereitungsspiele bestreiten, ehe die neue DEL-Saison am 8. September beginnen wird.

Französischer Nationalspieler bleibt zwei weitere Jahre
Grizzlys Topscorer Anthony Rech verlängert bis 2022

Den Grizzlys Wolfsburg ist es gelungen, den Vertrag mit ihrem Topscorer Anthony Rech (27) vorzeitig um zwei weitere Jahre zu verlängern. Der französische Nationalspi...

Panther verpflichten Iserlohns Top-Scorer
ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Brett Findlay

Der Stürmer kommt vom Ligakonkurrenten Iserlohn Roosters und war bei den Sauerländern der Topscorer....

Brandon Reid muss gehen
Trainerwechsel bei den Krefeld Pinguinen

Nach der 2:3-Niederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die Verantwortlichen der Krefeld Pinguine reagiert und sich von Trainer Brandon Reid getrennt....

Bremerhaven gewinnt das Duell der Pinguine
Pinguins wieder siegreich in Krefeld

​Im Duell der Artgenossen gewannen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) bei den Krefeld Pinguinen. ...

Schlimme Nachrichten aus Köln
Trauer um Eishockey-Fan

​Der Spielabbruch in der Deutschen Eishockey-Liga vom vergangenen Sonntag wird noch trauriger. Wie die Kölner Haie auf ihre Facebook-Seite bekanntgeben, haben sich d...

Eisbären bangen um Abwehrduo
Einsatz gegen die DEG von Ramage und McKiernan fraglich

Die Eisbären Berlin empfangen am Donnerstag (12.12.) um 19:30 Uhr die Düsseldorfer EG in der Mercedes-Benz Arena Berlin. Der Einsatz der heute im Training fehlenden ...

Kanadier verstärkt bis Ende Januar 2020 den Kader der Redbulls
Justin Shugg kehrt zum EHC Red Bull München zurück

Rund acht Monate nach seinem letzten Pflichtspiel für Red Bull München kehrt Justin Shugg wieder zurück in die bayerische Landeshauptstadt....

Angreifer hat sich in München eine Knieverletzung zugezogen
Lange Pause für Markus Eisenschmid

Die Adler Mannheim müssen vorerst ohne Angreifer Markus Eisenschmid auskommen....

Nürnberger Trainer fliegt aus privaten Gründen zurück in seine Heimat
Kurt Kleinendorst fehlt den Ice Tigers gegen Ingolstadt und Schwenningen

Cheftrainer Kurt Kleinendorst steht den Thomas Sabo Ice Tigers bei den Auswärtsspielen in Ingolstadt am Freitag und in Schwenningen am Sonntag nicht zur Verfügung....

Sebastian Furchner verlängert vorzeitig um ein Jahr
Grizzlys-Kapitän Furchner bleibt an Bord

Die Grizzlys Wolfsburg und ihr Kapitän Sebastian Furchner (37) werden ihren gemeinsamen Weg auch in der Saison 2020-2021 fortsetzen. Der gebürtige Kaufbeurer, der in...

Nach medizinischem Notfall
Spiel der Kölner Haie gegen Nürnberg wird am 28. Januar nachgeholt

​Nach Absprache mit den Thomas Sabo Ice Tigers, der Deutschen Eishockey Liga sowie der Lanxess-Arena wird das am Sonntag abgebrochene DEL-Hauptrundenspiel der Kölner...

Adler siegen – Fießinger hält stark
Adler Mannheim gewinnen Spitzenspiel beim EHC Red Bull München

​Am 8. Dezember stand mit der Begegnung der Red Bulls München gegen die Adler Mannheim wieder einmal ein Spitzenspiel auf dem DEL-Spielplan. ...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 12.12.2019
Eisbären Berlin Berlin
3 : 1
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 13.12.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Sonntag 15.12.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Straubing Tigers Straubing
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL