Krefeld Pinguine: Lynn Loyns verletzt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei Tage vor dem Play-off-Auftakt im Düsseldorfer Dome (Beginn 19.30

Uhr) ist die Stimmung bei den Krefeld Pinguinen prächtig. Zuvor gab es jedoch

eine Schrecksekunde, denn ein abgefälschter Puck traf die Oberlippe von Mittelstürmer

Lynn Loyns (Foto by City-Press). Der 28-jährige Kanadier mußte das Eis mit einem tiefen Riss verlassen.

"Ein Cut, aber kein Grund zu jammern", so Loyns laut Pressemitteilung.

Sein Einsatz ist jedoch nicht gefährdet. Chefcoach Igor Pawlow in der

gleichen Notiz: "Alle sind im Training mit sehr viel Eifer dabei. Ich

denke, daß wir mit dem kompletten Team spielen können. Wir sind für das erste

Match gerüstet." Auch Co-Trainer Reemt Pyka, der zwischen 1995 und 2000

als erfolgreicher Stürmer selber das Trikot der Pinguine trug, ist sich sicher:

"Das Team trainiert optimal, es wird konzentriert gearbeitet. Wir sind

bereit für die Play-offs."

 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 02.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Kölner Haie Köln
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Mittwoch 03.03.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 05.03.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn