Krefeld Pinguine lösen Vertrag mit Mark Mancari aufEin Jahr vor Vertragsende

Mark Mancari (rechts) spielt nicht mehr für die Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance)Mark Mancari (rechts) spielt nicht mehr für die Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Marc Mancari war zur Spielzeit 2016/17 von den Augsburger Panthern an den Niederrhein gewechselt und hatte in 49 DEL-Spielen zwölf Tore und 17 Assists erzielt. Auch in der Champions Hockey League gegen Oulu und Ostrava stand der mittlerweile dreifache Familienvater für die Pinguine auf dem Eis und konnte in vier Partien jeweils ein Tor und einen Assist beisteuern.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!