Krefeld: Noch drei Tage

Lesedauer: ca. 1 Minute

Drei Tage vor dem ersten Play-off-Vergleich der beiden rheinischen

Rivalen Krefeld Pinguine und DEG Metro Stars beim Viertelfinale (best

of seven) in Düsseldorf grassiert das Play-off-Fieber in der

Seidenstadt. Gestern standen für das erste Heimspiel der Krefeld

Pinguine am Sonntag, 15. März, um 14.30 Uhr nur noch ganz wenige

Restkarten zur Verfügung. Auch für das zweite Heimspiel der Pinguine am

Freitag, 20. März, gibt es nur noch einige Sitzplatzkarten. Damit

dürfte sicher sein, daß die beiden Heimspiele der Pinguine beim Anpfiff

ausverkauft sein werden.

"Wir denken nur noch Play-off. Alle

sind heiß, das spüre ich", hat Trainer Igor Pavlov seine helle Freude

an der Trainingsarbeit auf dem Eis im KönigPalast. Am Mittwoch gibt es

noch einmal zwei Trainingseinheiten, dann steht am Donnerstag nur noch

ein Training und dem Plan, und am Freitagmorgen ist das Aufwärmtraining

angesetzt. "Es ist eine ungeheuer schöne Zeit, die Spannung wächst und

ich spüre, daß alle mit voller Konzentration dem Play-off-Start

entgegenfiebern", ist Kapitän Herberts Vasiljevs davon überzeugt, daß

dieses Viertelfinale ein ganz besonderes Saison-Highlight wird. "Von

mir aus können es sieben Spiele werden, aber wir werden dann das letzte

Spiel gewinnen", äußert er im Brustton der Überzeugung.

Bei den Krefelder Spielern sprießen die Play-off-Bärte mehr oder

minder. Während Kapitän Herberts Vasiljevs, Torhüter Scott Langkow oder

Chris Heid schon stattlichen Gesichtsschmuck tragen, ist bei den

Youngstern wie Sinan Akdag, Patrick Hager oder Philip Riefers vorerst

nur zarter "Pflaum" zu sehen. Meinte der junge Torjäger Patrick Hager,

der in der abgelaufenen Hauptrunde 15 Tore erzielt hatte, verschmitzt:

"Dafür sind wir Jungen windschnittiger".

Geburtstage gibt es während der Play-offs auch einige. Chris Heid kann

zwischen den beiden ersten Spielen am 14. März seinen 26. Geburtstag

feiern. Youngster Philip Riefers wird am Sonntag beim Spiel gegen die

DEG 19 Jahre alt. Seinen 30. Geburtstag feiert am Sonntag Jean Francois

Fortin (Foto by City-Press), und der bullige Abwehrspieler ist überzeugt: "Den Geburtstag

werde ich mit einem Sieg feiern".


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Düsseldorfer EG ergattert volle Punktzahl
EHC Red Bull München kassiert dritte Niederlage in Folge

​Familientag in München, dazu das Bruder-Duell auf dem Eis (Andreas Eder, EHC und Tobias Eder, DEG) und Autogrammstunde sowie Eisfußball nach dem Spiel. Das Rahmenpr...

Die DEL am Sonntag
Iserlohn Roosters schießen Meister Eisbären Berlin aus dem Playoff-Rennen

​Mit einem Punktequotienten von 1,24 wird es sicherlich sehr schwierig, in die Playoffs zu kommen. Nach der 1:4-Niederlage im Schlüsselspiel gegen die Iserlohn Roost...

Overtime-Sieg gegen die Augsburger Panther
Stephen MacAulay erzielt drei Tore für die Düsseldorfer EG

​In der Deutschen Eishockey-Liga führten die Augsburger Panther bei der Düsseldorfer EG schon mit 4:2 – doch am Ende stand ein 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0)-Sieg der rhei...

Die DEL am Freitag
Eisbären Berlin erleiden Rückschlag im Kampf um die Playoffs

​Am 47. Spieltag wurde die Aufholjagd der Eisbären Berlin in Richtung Playoff-Ränge erstmal gestoppt. Nach zuletzt fünf Siegen in Folge kassierte der Meister eine 3:...

Augsburg setzt sich in Frankfurt durch
Eisbären Berlin feiern vierten Sieg in Folge

​Die Augsburger Panther drehen einen Zwei-Tore-Rückstand gegen die Löwen Frankfurt noch zum Sieg. Die Eisbären Berlin feiern den vierten Sieg in Folge beim 4:1 gegen...

Rheinländer gewinnen mit 2:1
Düsseldorfer EG und Fischtown Pinguins Bremerhaven tauschen Tabellenplätze

​Die Düsseldorfer EG besiegt die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) und übernimmt damit den fünften Platz von den Norddeutschen....

Die DEL am Dienstag
Kölner Haie drehen 0:3 gegen Iserlohn Roosters

​Mit dem 46. Spieltag biegt die DEL-Saison in das letzte Viertel der Saison ein. Somit wird auch der Kampf um die Play-off-Plätze immer heißer. Mit 3:0 führten die I...

Vorletzte Kontingentstelle besetzt
Verteidiger Carl Neill wechselt zu den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verpflichten mit Carl Neill einen kanadischen Rechtsschützen für die Verteidigerposition. Der 26-Jährige kommt vom slowenischen ICEHL-Cl...

DEB-Pokal der Frauen
ERC Ingolstadt sichert sich den Pokalsieg

​Am vergangenen Wochenende, 21. und 22. Januar, fand im Bundesstützpunkt in Füssen nach 2018 wieder das Final-Four-Turnier um den DEB-Pokal der Frauen statt. Hier si...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 02.02.2023
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Freitag 03.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Sonntag 05.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter