Krefeld: Fabel als Generalbevollmächtigter zurückgetreten

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wilfrid Fabel ist am heutigen Tage von seinem Amt als Generalbevollmächtigter der KEV Pinguine Eishockey GmbH zurück getreten. Persönliche Gründe hätten zu dieser Entscheidung geführt, erklärte der Rechtsanwalt. „Die Anhäufung der öffentlichen Kritik an meiner Person haben letztendlich zu diesem Entschluss geführt“, erklärte Herr Wilfrid Fabel, der damit insbesondere auf die negative Berichterstattung in den lokalen Medien bezüglich des finanziell angeschlagenen Fußball-Regionalligisten KFC Uerdingen reagierte. „Ich habe kein Verständnis dafür, dass ich öffentlich von mehreren Seiten auch noch für die Situation dieses Vereins zur Verantwortung gezogen wurde“, meinte Herr Wilfrid Fabel.

Aufgrund dieser öffentlichen Hetzjagd wurde auch Wilfrid Fabels Familie verbal angegangen. „Meine Kinder und meine Frau wurden teilweise übel beschimpft. Das kann und werde ich mir, insbesondere aus Verantwortung gegenüber meiner Familie, nicht länger bieten lassen. Sobald es in den privaten Bereich geht, ziehe ich die Konsequenzen. Jetzt reicht es.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Samstag 23.01.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
4 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Sonntag 24.01.2021
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Adler Mannheim Mannheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Kölner Haie Köln
Montag 25.01.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Dienstag 26.01.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Mittwoch 27.01.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Donnerstag 28.01.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg