Kracher am Dienstag: Es geht ums HeimrechtDeutsche Eishockey Liga

Foto © Ice-Hockey-Picture-24Foto © Ice-Hockey-Picture-24
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kölner Haie - Hamburg Freezers

Die Haie außer Form? Beim ehemaligen DEL-Tabellenführer läuft aktuell nicht viel zusammen. Sieben der letzten acht Auswärtspartien gingen verloren. Hinzu kommt eine 0:3-Niederlage gegen Wolfsburg auf heimischem Eis und so findet sich der KEC in der Endabrechnung auf dem sechsten Platz wieder. Am Sonntag lief es für die Rheinländer wie so häufig in der jüngsten Vergangenheit: Die Chancen sind zahlreich, die Tore nicht. Alles im Lot ist hingegen bei den Freezers. Die drei Niederlagen am Stück hat der DEL-Primus gut verdaut. Es folgten zwei Siege gegen Schwenningen und Wolfsburg. Damit ist den Hanseaten der CASHPOINT-Hauptrundensieg nicht mehr zu nehmen. Ganz "nebenbei" löste Hamburg das Ticket für die Champions Hockey League (CHL). Ein Zurücklehnen wird es bei den Freezers jedoch nicht geben, denn es gilt für die Playoffs im Rhythmus zu bleiben.

Adler Mannheim - Eisbären Berlin

Der Titelverteidiger hat seine Saison gerettet. Ein Schlussspurt mit sieben Siegen aus acht Partien sicherte den Eisbären die Teilnahmen an den Playoffs – allerdings mit dem Umweg über die erste Playoff-Runde. Zwei Siege aus drei Spielen sind für das Erreichen des Viertelfinals nötig. Und jetzt heißt es für Berlin das Heimrecht für die Knochenmühle zu retten, um mit den eigenen Fans im Rücken in die nächste Runde einzuziehen. Bereits ein Sieg aus den verbleibenden beiden Partien könnte reichen, bei vier Punkten sind die Hauptstädter durch. Allerdings besteht auch noch die Chance, den EHC Red Bull München vom siebten Platz zu verdrängen. Fünf Punkte liegen die Bayern vor den Eisbären.
Ähnlich ist die Situation in Mannheim. Auf Rang fünf liegend haben die Kurpfälzer alle Chancen, mit Heimrecht ins Viertelfinale zu gehen. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses als die Konkurrenz brauchen die Adler jedoch mindestens fünf Punkte, um sicher unter den ersten Vier zu landen. Die Saisonbilanz gegen Berlin ist jedoch durchwachsen. Zwei von drei Partien gingen im Duell der Rekordmeister an die Eisbären. Allerdings gewann Mannheim sein Heimspiel mit 1:0.

Wer ist heute der Favorit? Schaut in unseren Eishockey-Quotenvergleich!

Jetzt die Hockeyweb-App laden!