Kostenfreier Metro-Parkplatz

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für das Heimspiel der Frankfurt Lions am kommenden Sonntag, dem 4. Dezember, gegen die Augsburger Panther (Beginn: 14.30 Uhr) stehen wegen des Aufbaues des Zirkus Afrika sowie eines Flohmarktes nur ganz wenige Parkmöglichkeiten auf dem Festplatz vor der Eissporthalle am Ratsweg zur Verfügung. Als Ausweichmöglichkeit bieten die Lions für diesen Sonntag den Metro-Parkplatz in unmittelbarer Nähe der Eissporthalle zur kostenfreien Nutzung an.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!