Kooperation zwischen den Straubing Tigers und dem EV LandshutGebündelte Ressourcen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Darauf verständigten sich Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers, und Ralf Hantschke, Geschäftsführer und sportlicher Leiter des EV Landshut. Ziele der Kooperation der beiden niederbayerischen Clubs sind die optimale Nachwuchsförderung im ostbayerischen Raum sowie die Unterstützung junger Spieler auf ihrem weiteren Karriereweg.

Die Nachwuchsarbeit der Dreihelmestädter wird oftmals zu den besten in Deutschland gezählt und brachte in ihrer Geschichte schon zahlreiche bekannte Eishockeyspieler hervor, wie zum Beispiel die Truntschka-Brüder Gerd und Bernd, Alois Schloder und die langjährigen NHL-Spieler Marco Sturm und Christoph Schubert, sowie in der jüngeren Geschichte den zweifachen Stanley Cup-Gewinner Tom Kühnhackl. Mit Torhüter Sebastian Vogl und Verteidiger Stephan Daschner gehören zwei Akteure, welche die EVL-Talentschmiede durchlaufen haben, zum aktuellen Straubinger Team. Zudem durfte EVL-Eigengewächs Marco Baßler in der abgelaufenen Spielzeit sein DEL-Debüt im Trikot der Straubing Tigers feiern und ist auch Bestandteil des Kaders für die kommende Saison.

„Indem wir Ressourcen, Kompetenz und Erfahrung in dieser Kooperation bündeln, bieten wir dem Nachwuchs im ostbayerischen Eishockey eine bislang einzigartige Perspektive. Die räumliche Nähe zwischen Landshut und Straubing sowie der Spielbetrieb beider Standorte in den beiden höchsten Eishockeyligen Deutschlands eröffnet jungen Talenten optimale Entwicklungsmöglichkeiten. Wir möchten uns bei Ralf Hantschke und der gesamten Organisation des EV Landshut ganz herzlich für die konstruktiven Gespräche sowie deren erfolgreichen Abschluss bedanken und blicken voller Zuversicht auf die bevorstehende Zusammenarbeit,“ so Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers.

Ralf Hantschke, Geschäftsführer und sportlicher Leiter des EV Landshut stimmt zu und ergänzt: „Wir freuen uns sehr auf die Kooperation mit den Straubing Tigers und bedanken uns bei Jason Dunham recht herzlich für die unkomplizierten und konstruktiven Gespräche. Ich bin mir sicher, dass beide Seiten von dieser Zusammenarbeit der kurzen Wege profitieren werden. So können die Clubs auch auf kurzfristige personelle Herausforderungen schnell und zielsicher reagieren. Wie die genaue Verteilung der Förderlizenzen aussehen wird, entscheiden wir gemeinsam zu einem späteren Zeitpunkt.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Rückkehr nach zehn Jahren
Larry Mitchell ist neuer Sportdirektor der Augsburger Panther

Der 56-jährige Deutschkanadier hat sich - unabhängig davon, in welcher Liga die Augsburger nächste Saison spielen - für eine Rückkehr in die Fuggerstadt entschieden....

Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...