Kommt Neuauflage des Derbys der Lokalrivalen ?

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Fans der Scorpions wollen es, die Fans der Indians sowieso; der ehemalige

Dorfclub sollte mal wieder die Schläger mit dem drittklassigen Traditionsverein

vom Pferdeturm kreuzen. Auf eine diesbezügliche Frage der Fans, wann es denn mal

wieder dazu kommen könnte, äußerten die Scorpionsverantwortlichen sich

grundsätzlich gesprächsbereit. Einem Duell mit dem Lokalrivalen stehe nichts im

Wege, sofern es zeitlich in den Spielplan passt.

Die Fans der Scorpions wollen es, die Fans der Indians sowieso; der ehemalige

Dorfclub sollte mal wieder die Schläger mit dem drittklassigen Traditionsverein

vom Pferdeturm kreuzen. Auf eine diesbezügliche Frage der Fans, wann es denn mal

wieder dazu kommen könnte, äußerten die Scorpionsverantwortlichen sich

grundsätzlich gesprächsbereit. Einem Duell mit dem Lokalrivalen stehe nichts im

Wege, sofern es zeitlich in den Spielplan passt. Da es beim letzten Duell vor

zwei Jahren (Eröffnungsspiel der Preussag Arena) zu leichten Unstimmigkeiten

zwischen den Klubführungen kam, sollen sich diesmal zuerst die Scorpionsfans mit

den Indiansfans besprechen und einen passenden Termin und Ort finden und

vielleicht auch ein Rahmenprogramm entwickeln. Den Scorpions ist es jedenfalls

gleich, ob das Duell in der Preussag Arena, im Icehouse oder am Pferdeturm

stattfindet, wobei auch die Preussag Arena bei dieser Begegnung gut gefüllt sein

würde (vor zwei Jahren kamen über 6000 Fans...).

Als zusätzlichen Anreiz hat Scorpions-Präsident Jochen Haselbacher noch den

Vorschlag gemacht, den Erlös (nach Abzug der Kosten) des Derbys einer

gemeinnützigen Institution im Raum Hannover, wie z. B. der Kinderkrebsstation

der MHH, für die die Scorpions schon zu mehreren Gelegenheiten Spenden gesammelt

haben, zu stiften.

In Anbetracht dieser Ideen bleibt zu hoffen, dass Indians- und Scorpionsfans

ihre Rivalität hintenanstellen und die Kräfte bündeln, um ein Eishockeyfest zu

organisieren, dass der Region Hannover noch lange in positiver Erinnerung

bleibt.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...

Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...