„Kofi“ bleibt Panthern treu

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am heutigen Dienstag konnten die Augsburger Panther weitere Personalentscheidungen

bekannt geben.

So vermeldete das Management, dass man sich mit Stürmer und Publikumsliebling

Manuel Kofler für ein weiteres Jahr einigen konnte.

Der 25 Jahre junge, sympathische Bayer zog die Offerte der Panther einem Angebot der

DEG Metro Stars vor. Kofler, der in der abgelaufenen Saison 11 Tore und 4 Assists für die

erzielte, wird somit in seine vierte Saison am Lech gehen.

Zudem wurde er von Uwe Krupp für den vorläufigen Kader der Nationalmannschaft

nominiert und möchte dort seine Chance nutzen.

Verlassen wird die Augsburger Panther hingegen, wie bereits von den Nürnberg Ice

Tigers gemeldet, Scott King.

Der Topscorer der abgelaufenen Saison wollte Planungssicherheit für seine weitere

sportliche Karriere und hat sich daher bereits frühzeitig (als sich die Panther noch auf

einem Play-Down Platz befanden) für ein Engagement bei den Franken entschieden.

Noch nicht abgeschlossen haben die Panther hingegen die Personalie Rick Girard.

Er wurde von den Adlern Mannheim bereits als Neuzugang gemeldet, jedoch soll dieser

Vertrag nur bei Erhalt des deutschen Passes Gültigkeit haben.

Girard, der derzeit aus familiären Gründen in seiner kanadischen Heimat ist, wird Anfang

nächster Woche in Augsburg zurückerwartet. Das Management wird dann weitere

Gespräche führen, falls die Einbürgerung nicht bewilligt wird und Girard somit weiterhin

unter das Ausländerkontingent fällt.

DEL PlayOffs

Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 24.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim