Köttstorfer bleibt ein Pinguin

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Was schon seit Wochen bekannt ist, bestätigen die Krefeld Pinguine heute offiziell: Rainer Köttstorfer, mit 1,96 m der längste und schwerste Spieler (103 kg) der Liga, erhält einen neuen Einjahres-Vertrag. Der gebürtige Bad Aiblinger gehörte in der abgelaufenen Saison zum Stammpersonal der Schwarz-Gelben. In seinen 44 Einsätzen (inkl. Play-offs) kam der Oberbayer auf ein Tor und sechs Vorlagen und kassierte 72 Strafminuten bei einer Plus-Minus-Statistik von + 1. „Rainer hat sich bei uns gut entwickelt. Er ist ein grundsolider Defender, dessen Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft ist. Wir sind sehr froh, dass er bei uns bleibt“, erklärte Trainer Jiri Ehrenberger in der heutigen Pressemitteilung.