"KönigPALAST" jetzt sichtbar

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun hat die neue Multifunktionshalle auch sichtbar ihren Namen. In großen Leuchtbuchstaben wurde

der Name KönigPALAST an der Gussglasfassade des neuen Vorzeigeobjektes in Krefeld befestigt.

Hersteller des 238 kg schweren Namenszuges ist die hiesige Firma Vennekel + Partner GmbH. Die

Einzelbuchstaben sind mit einer 2-rohrigen Neon-Ausleuchtung ausgestattet. Der gesamte Schriftzug

umfasst eine Größe von 735cm mal 115cm. Haben in den vergangenen Monaten Baucontainer und

-zäune das Umfeld vom KönigPALAST bestimmt, so beginnt nun die architektonische Gestaltung

der Außenanlage. Der Eingangsbereich, die Parkplätze und Zufahrtswege werden asphaltiert.

Umfangreiche Arbeiten an den Grünflächen werden dafür sorgen, dass in Kürze auch das äußere

Erscheinungsbild des KönigPALAST an Attraktivität gewinnt.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!