Kölner Haie und Iserlohn Roosters vereinbaren TestspieleProgramm der sechs Nicht-Magenta-Cup-Teilnehmer komplett

Die Kölner Haie und die Iserlohn Roosters stehen sich in zwei Testspielen gegenüber.  (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Die Kölner Haie und die Iserlohn Roosters stehen sich in zwei Testspielen gegenüber. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag, 5. Dezember, um 16 Uhr stehen sich der KEC und die Sauerländer im Haie-Trainingszentrum gegenüber. Das Rückspiel findet am Freitag, 11. Dezember, um 19 Uhr in Iserlohn statt. Zu beiden Spielen sind – wie coronabedingt derzeit überall – keine Zuschauer zugelassen, doch sowohl die Haie als auch die Roosters sind bemüht, auch für diese Spiele Livestreams anzubieten.

Damit fällt die diesjährige DEL-Vorbereitung bemerkenswert unterschiedlich aus. Während der EHC Red Bull München schon seit September testet und im Vorfeld des Magenta-Sport-Cups satte zehn (!) Testspiele absolviert hat – die Eisbären Berlin testeten fünfmal, die Grizzyls Wolfsburg einmal – üben neben den Kölner Haien und den Iserlohn Roosters auch die Nürnberg Ice Tigers nur zweimal.

Hier sind alle Testspieltermine der DEL-Mannschaften, die nicht am Magenta-Sport-Cup teilnehmen in der Übersicht:

Freitag, 04.12.2020, 17:00 Uhr: ERC Ingolstadt – Straubing Tigers

Samstag, 05.12.2020, 16:00 Uhr: Kölner Haie – Iserlohn Roosters

Sonntag, 06.12.2020, 14:00 Uhr: Straubing Tigers – ERC Ingolstadt

Dienstag, 08.12.2020, 19:30 Uhr: Augsburger Panther – Straubing Tigers

Freitag, 11.12.2020, 19:00 Uhr: Iserlohn Roosters – Kölner Haie

Freitag, 11.12.2020, 19:30 Uhr:  Augsburger Panther – ERC Ingolstadt

Sonntag, 13.12.2020, 14:00 Uhr: ERC Ingolstadt – Augsburger Panther

Sonntag, 13.12.2020, 15:00 Uhr: Nürnberg Ice Tigers – Straubing Tigers

Mittwoch, 16.12.2020, 19:30 Uhr: Nürnberg Ice Tigers – Augsburger Panther

Dies sind die Ergebnisse der DEL-Testspiele, die vor dem Magenta-Sport-Cup stattgefunden haben:

06.09.2020: SC Bern – EHC Red Bull München 3:5

11.09.2020: EC Red Bull Salzburg – EHC Red Bull München 1:3

13.09.2020: EC Red Bull Salzburg – EHC Red Bull München 5:2

19.09.2020: EHC Red Bull München – Vienna Capitals 2:1 (in Kitzbühel)

20.09.2020: EHC Red Bull München – Klagenfurter AC 1:2 (in Kitzbühel)

25.09.2020: Eispiraten Crimmitschau – Grizzlys Wolfsburg 1:6

03.10.2020: EHC Red Bull München – Lausitzer Füchse 9:2 (in Dresden)

04.10.2020: Dresdner Eislöwen – EHC Red Bull München 2:5

11.10.2020: Lausitzer Füchse – Eisbären Berlin 1:4

17.10.2020: Eisbären Berlin – EHC Red Bull München 2:3

18.10.2020: Eisbären Berlin – EHC Red Bull München 1:0

30.10.2020: Löwen Frankfurt – EHC Red Bull München 0:4

30.10.2020: Kassel Huskies – Eisbären Berlin 1:3

31.10.2020: EC Bad Nauheim – Eisbären Berlin 4:3 n.P.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Montag 25.01.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
5 : 3
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
4 : 3
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Dienstag 26.01.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Mittwoch 27.01.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Donnerstag 28.01.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Freitag 29.01.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Samstag 30.01.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 31.01.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven