Kölner Haie und Düsseldorfer EG eröffnen DEL-Saison 2020/21Spielplan für DEL-Gruppenphase steht fest

Mit dem Spiel zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG beginnt die DEL-Saison 2020/21.  (Foto: dpa/picture alliance/Revierfoto)Mit dem Spiel zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG beginnt die DEL-Saison 2020/21. (Foto: dpa/picture alliance/Revierfoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits am Tag danach kommt es zum Duell zwischen den Eisbären Berlin und den Fischtown Pinguins Bremerhaven (ebenfalls 19.30 Uhr). Komplettiert wird der erste Spieltag am Samstag (19.12.20) sowie am Sonntag (20.12.20).

Das Auftaktspiel ist dabei als Free-TV-Angebot auf allen Magenta-Sport-Plattformen sowie auf dem Sender #dabeiTV bei MagentaTV zu sehen. Alle weiteren Spiele werden live bei Magenta Sport zu sehen sein.

Die aus Vertretern aller 14 Clubs bestehende Spielplankommission der DEL hat sich bewusst dazu entschieden, speziell in den Wintermonaten ausschließlich Spiele innerhalb der jeweiligen Gruppe zu absolvieren. Die Reduzierung von Reisekilometern und Hotelübernachtungen soll helfen, das Infektionsrisiko innerhalb der Mannschaften zu minimieren. Die 14 dann noch vorgesehenen Partien gegen die Teams aus der jeweils anderen Gruppe werden später terminiert.

Gernot Tripcke, Geschäftsführer der DEL, sagt: „Die Vorfreude ist jetzt schon spürbar. Ein Derby zum Start der neuen Saison ist besonders für die Fans der beiden Clubs reizvoll. Die Eishockey-Fans sollen von dem Spielplan profitieren, es gibt Eishockey nonstop. Bis zum Jahreswechsel finden insgesamt 22 Spiele statt.“

Uwe Krupp, Trainer der Kölner Haie, sagt: „Nach der langen spiel-und trainingsfreien Zeit mit vielen Fragezeichen über die Zukunft der Kölner Haie, freuen wir uns jetzt natürlich riesig beim Saisonstart dabei zu sein. Wir werden die nächsten zweieinhalb Wochen dafür nutzen die Mannschaft in Schwung zu bekommen, um uns im Auftaktspiel gegen Düsseldorf so teuer wie möglich zu verkaufen.”

Harold Kreis, Trainer der Düsseldorfer EG, sagt: „Die alte Rivalität zwischen den Haien und der DEG birgt immer noch und immer wieder Brisanz und Spannung. Gerade zum Auftakt dieser besonderen Saison 2020/21. Ich erwarte, dass alle Teams nach den vielen Monaten Pause mit besonders viel Leidenschaft auftreten werden. Das werden intensive Eishockey-Monate, ein Derby zum Auftakt passt da perfekt!“

Der erste Spieltag auf einen Blick:

Donnerstag, 17.12.20, 19.30 Uhr: Kölner Haie – Düsseldorfer EG

Freitag, 18.12.20, 19.30 Uhr: Eisbären Berlin – Fischtown Pinguins Bremerhaven

Samstag, 19.12.20, 16.30 Uhr: Adler Mannheim – Nürnberg Ice Tigers

Sonntag , 20.12.20, 14.30 Uhr: Red Bull München – Augsburg Panther

Sonntag , 20.12.20, 17.00 Uhr: ERC Ingolstadt – Schwenninger WildWings

Sonntag , 20.12.20, 19.30 Uhr: Grizzlys Wolfsburg – Krefeld Pinguine

Jetzt die Hockeyweb-App laden!