Kölner Haie geben Vorbereitungsprogramm bekanntEs geht wieder in die Schweiz

Die Kölner Haie bejubeln ihren Sieg in München. (Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.de)Die Kölner Haie bejubeln ihren Sieg in München. (Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie haben ihr Vorbereitungsprogramm für die kommende DEL-Saison 2016/17 festgelegt. Offizieller Trainingsstart für das komplette Team ist der 01. August. Nach den Medizin-Checks steht dann täglich Eis- sowie Kraft-, Ausdauer- und Athletiktraining auf dem Programm.

Vom 11. bis 14. August reist das Team von Headcoach Cory Clouston in die Schweiz. Dort treffen die Haie in Sursee auf den EV Zug und auf Ambri-Piotta.

Vom 26. bis 28. August gibt es die zweite Auflage des Köln-Cups im Haie-Zentrum. Zu Gast sind in diesem Jahr die Nationalmannschaft Japans und die Düsseldorfer EG.

Zu weiteren Testspielen treten die Haie am 02. September in Frankfurt, am 09. September in Nürnberg und am 11. September in Iserlohn an.

Die DEL-Saison beginnt für den KEC am 16. September mit einem Heimspiel. Der Gegner steht noch nicht fest.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL