Kölner Haie Deutscher Meister

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der neue Deutsche Eishockey-Meister heißt Kölner Haie! Im fünften und alles entscheidenden Play-Off-Finalspiel verlor der Titelverteidiger am Sonntag Nachmittag gegen die Kölner mit 2:1. Es war kein Spiel für schwache Nerven im ausverkauften Friedrichspark, in dem zunächst die Adler die besseren Karten hatten. Doch die 1:0-Führung durch Michel Picard reichte nicht aus, um die Kölner zu besiegen. Die übernahmen etwa ab der 35. Minute die Initiative, während es die Adler nicht verstanden, ihre Kontermöglichkeiten zu nutzen. So kam es, wie es kommen musste: Die Haie wurden immer besser, die Adler immer schlechter. Zwei Treffer für die Gäste reichten, um den ersten Titelgewinn seit 1995 für die Männer aus der Domstadt wieder unter Dach und Fach zu bringen.

Tore: 1:0 (26:48) Picard (Edgerton, Roach) 4:4, 1:1 (43:10) Hicks (Sundblad, Millen), 1:2 (55:11) Norris (Young, Porkka)

– Strafminuten: 8 plus zehn Disziplinar (Stevens) – 8 – Zuschauer: 8200 (ausverkauft) - Schiedsrichter: Hellwig (Krefeld)

MagentaSport Cup

Mittwoch 11.11.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Donnerstag 12.11.2020
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 13.11.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Samstag 14.11.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 15.11.2020
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Dienstag 17.11.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Mittwoch 18.11.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Donnerstag 19.11.2020
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Freitag 20.11.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Samstag 21.11.2020
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Sonntag 22.11.2020
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen