Kölner Haie binden Austin Madaisky Probevertrag des Kanadiers mit deutschem Pass wurde bis 2019 verlängert

Austin Madaisky.  (picture alliance/Fotostand)Austin Madaisky. (picture alliance/Fotostand)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie haben Austin Madaisky bis zum Saisonende unter Vertrag genommen. Der Verteidiger hatte im Sommer einen bis zur Länderspielpause geltenden Tryout-Vertrag erhalten und konnte die Erwartungen erfüllen. In bislang 16 DEL-Partien für den KEC stehen für den 26-jährigen Kanadier mit deutschem Pass ein Tor und zwei Vorlagen zu Buche.

„Austin hat sich voll in den Dienst der Mannschaft gestellt und ist auf wie neben dem Eis ein Gewinn für die Haie-Organisation. Wir freuen uns, ihn weiter in unseren Reihen zu haben“, erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon zur Weiterverpflichtung Madaiskys.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!