Kölner Haie besiegen Nürnberg in intensivem SpielKrefeld Pinguine holen ersten Punkt der Saison

Die Spieler der Kölner Haie und der Nürnberg Ice Tigers gerieten im zweiten Drittel einige Male aneinander.  (Foto: dpa/picture alliance/Revierfoto)Die Spieler der Kölner Haie und der Nürnberg Ice Tigers gerieten im zweiten Drittel einige Male aneinander. (Foto: dpa/picture alliance/Revierfoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei führte der KEV sogar schon mit 2:0, doch letztlich gewannen die Adler mit 3:2 nach Verlängerung.

Im Duell zwischen den Kölner Haien und den Nürnberg Ice Tigers ging es im zweiten Drittel so richtig rund. Der Mittelabschnitt dauerte satte 50 Minuten. Dabei standen gerade die viele Strafzeiten im Mittelpunkt. In der 38. Minute handelte sich Nürnbergs Dane Fox fünf Strafminuten wegen Faustschlags ein, was auch auf den Kölner Maurice Edwards zutraf, der darüber hinaus noch eine Matchstrafe wegen Checks von hinten kassierte. Alex Oblinger brachte Köln in Führung, ehe Youngster Luis Üffung im Schlussdrittel mit seinem ersten DEL-Tor auf 2:0 erhöhte. Doch Ryan Stoa hielt die Franken mit dem prompten Anschlusstreffer im Spiel. Mit einem Bauerntrick erhöhte Lucas Dumont auf 3:1 für den KEC. In der Schlussminute machte Landon Ferraro mit einem Empty-Net-Goal zum 4:1 für Köln bei 3:6-Unterzahl (!) alles klar. Tim Bender betrieb noch Ergebniskosmetik.

Außerdem gab es Siege für die Augsburger Panther in Bietigheim und für die Grizzlys Wolfsburg gegen Schwenningen. Die restlichen Partien des Spieltags folgen am morgigen Mittwoch.

Die DEL-Spiele am Dienstag:

Kölner Haie – Nürnberg Ice Tigers 4:2 (0:0, 1:0, 3:2)

Tore: Köln: Oblinger, Üffing, Dumont, Ferraro – Nürnberg: Stoa, Bender.

Adler Mannheim – Krefeld Pinguine 3:2 (0:1, 1:1, 1:0, 1:0) n.V.

Tore: Mannheim: Bergmann, Plachta, Holzer – Krefeld: Weiss (2).

Bietigheim Steelers – Augsburger Panther 2:4 (0:0, 1:1, 1:3)

Tore: Bietigheim: Stretch, Hauner – Augsburg: Clarke (2), Lamb, Stieler.

Grizzlys Wolfsburg – Schwenninger Wild Wings 1:0 (0:0, 0:0, 1:0)

Tore: Wolfsburg: DeSousa.

Die DEL am Sonntag
Adler Mannheim beenden Bietigheimer Serie – Red Bull München in Quarantäne

​Das war ja schon fast beängstigend gut – dreimal in Folge hatte DEL-Neuling Bietigheim Steelers zuletzt gewonnen. Am Sonntag musste sich der Aufsteiger dann aber do...

Stürmer kommt aus Liberec
Tomas Zaborsky wechselt zu den Schwenninger Wild Wings

​Der 33-jährige Slowake Tomas Zaborsky hat sich den Schwenninger Wild Wings angeschlossen....

München – Nürnberg findet nicht statt
Spielausfall in der DEL

​Das für Sonntag, 17. Oktober, angesetzte Spiel zwischen dem EHC Red Bull München und den Nürnberg Ice Tigers findet nicht statt....

5:4-Sieg gegen EHC Red Bull München
Augsburger Panther setzen Heimsiegserie fort

Die Augsburger Panther besiegten den DEL-Tabellenführer EHC Red Bull München nach einem furiosen Spiel in der Verlängerung mit 5:4 (1:1, 2:3, 1:0, 1:0),...

Die DEL am Freitag
Spätschicht in Schwenningen

​Bereits am Donnerstag gewann die Düsseldorfer EG mit 5:2 gegen Bremerhaven – und das ab dem zweiten Drittel auch verdient. Nicht zu vergessen ist allerdings, dass d...

Düsseldorf besiegt die Fischtown Pinguins mit 5:2
DEG feiert Heimsieg gegen Bremerhaven

Nach dem Nullpunktewochenende mit Niederlagen gegen Mannheim und in Bietigheim sollten wieder Punkte her für die DEG....

Verteidiger kommt aus Donezk
Bietigheim Steelers holen Jalen Smereck

​Der 24-jährige Verteidiger Jalen Smereck wechselt vom HC Donbass Donezk aus der 1. ukrainischen Liga zu den Bietigheim Steelers in die DEL....

Die Panther müssen weitere verletzungsbedinge Ausfälle verkraften
Verletzungssorgen bei den Augsburger Panther

Nach Verteidiger Wade Bergman, der nach seiner Hand-OP noch bis zu vier Wochen fehlen wird, haben die Augsburger Panther nun auch noch weitere Ausfälle zu beklagen....

DEL Hauptrunde

Sonntag 17.10.2021
Eisbären Berlin Berlin
6 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
2 : 3
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
1 : 2
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Adler Mannheim Mannheim
6 : 2
Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 1
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
3 : 1
Augsburger Panther Augsburg
Dienstag 19.10.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Kölner Haie Köln
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf