Klare Sache für die PantherIngolstadt - Hannover 5:0

Alexander Oblinger traf zum 5:0. (Foto: Michael Mundt - www.pressepixx.de)Alexander Oblinger traf zum 5:0. (Foto: Michael Mundt - www.pressepixx.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Rein vom Torschussverhältnis könnte man von einem ausgeglichenen Spiel ausgehen, 25:23 Schüsse lautet hier die Statistik. Dass die Gäste ohne Torerfolg die Heimreise antreten mussten, lag einerseits am souverän haltenden Ian Gordon und andererseits an etwas Pech im Abschluss.

Dabei fanden die Scorpions zunächst nicht ins Spiel, die Panther drückten und dominierten die ersten 20 Minuten. Doch mit hektischen, unkonzentriert wirkenden Aktion kamen sie zwar schnell und zügig ins gegnerische Drittel, gefährlich für Dimitri Pätzold wurde es jedoch eher selten. Da es mit Teamwork nicht zum Erfolg ging, schaffte es Björn Barta per feinem Solo zur mehr als verdienten Führung für den ERC (9.).

Jakub Ficenec markierte kurz nach der ersten Pause das 2:0, von Joe Motzko bestens bedient jagte er den Puck in die freie Ecke. Zwei weitere Treffer für Ingolstadt fielen in Überzahl, beim 4:0 durch den abgefälschten Schuss von Tyler Bouck (55.) dauerte es gerade einmal drei Sekunden, bis es im Tor klingelte. Die Gäste selber hatten auch diverse Möglichkeiten, das Ergebnis auch per Powerplay freundlicher zu gestalten. Doch wie so oft an diesem Tag gingen Schüsse nur knapp am Kasten vorbei oder Ian Gordon stand im Weg. Wenigstens ließen sich die Scorpions nicht mehr so in ihr eigenes Drittel drücken und gestalteten die Partie offen. Den Schlusspunkt in einer munteren Partie setzte Alexander Oblinger mit dem 5:0 (57.), am rechten Pfosten wartend wurde er per Kurzpass von John Laliberte bedient und schob den Puck im Rücken von Dimitri Pätzold über die Linie.

Für Igor Pavlow und die Hannoveraner ist der Saisonstart in Ingolstadt  missglückt, ob die lange Spielpause bis zum 28. September förderlich ist, wird sich dann im Duell gegen Wolfsburg zeigen. Der ERC hat das Heimspiel Wochenende nach der Niederlage gegen die Adler Mannheim versöhnlich gestaltet, kommenden Freitag geht es zum bayrischen Derby zu den Nürnberg Ice Tigers.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Dominik Bokk trifft doppelt
5:2 – Frankfurt besiegt Iserlohn und ist Fünfter

Die Löwen Frankfurt konnten nach der 3:4-Niederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven ihren ersten Heimsieg seit der Rückkehr in die DEL feiern. Gegen die Ise...

Die DEL am Freitag
Bremerhaven schnappt sich Tabellenführung – Spiel in Bietigheim ausgefallen

​Der dritte Spieltag in der Deutschen Eishockey-Liga ging nicht komplett über die Bühne – die Spieler der Bietigheim Steelers und des ERC Ingolstadt mussten unverric...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Die DEL am Sonntag
Straubing Tigers stehen nach zwei Spielen auf Rang eins

​Erste Spieltagswochenenden haben etwas so schön Kurioses – weil Mannschaften ganz oben oder ganz unten stehen können, die dort nur selten zu finden sind. Und weil z...

DEL am Freitag
Spannung in Düsseldorf gegen Ingolstadt – Aufsteiger Frankfurt siegt zum Auftakt

​Die Kölner Haie haben am Donnerstag mit dem 6:3-Sieg gegen den EHC Red Bull München vorgelegt – und sind nun auch nach den Freitagsspielen offiziell erster Tabellen...

6:3 gegen EHC Red Bull München
Kölner Haie gewinnen Auftaktspiel der DEL

​Die Kölner Haie sind Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga – und der EHC Red Bull München steht auf dem letzten Platz. Klingt dramatischer, als es ist: Denn d...

Schulterverletzung setzt den Verteidiger zwei Monate außer Gefecht
Adler Mannheim müssen lange auf Lehtivuori verzichten

Die Mannheimer Adler müssen zum Saisonauftakt auf den finnischen Abwehrspieler Joonas Lehtivuori verzichten. Der 34-jährige musste sich einer Schulter-Operation unte...

NADA informierte den DEB
Möglicher Verstoß gegen Anti-Doping-Bestimmung durch Yannic Seidenberg

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist am Mittwoch, 14. September 2022, um 16.30 Uhr seitens der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) über folgenden Sachverha...

DEL-Saison startet am Donnerstag
20€ Gratiswette für den Eishockey-Saisonstart

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Gratiswette für den Eishockey-Saisonstart! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

DEL Hauptrunde

Sonntag 25.09.2022
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Straubing Tigers Straubing
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Dienstag 27.09.2022
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter