Klare Münchner Niederlage gegen GenfDie Testspiele am Donnerstag

Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine klare 0:5 (0:1, 0:2, 0:2)-Niederlage musste der EHC Red Bull München im Rahmen des Coupe des Bains bei Servette Genf einstecken. Die Partie war bis zur 19. Minute umkämpft, ehe Denis Hollenstein für die Schweizer erfolgreich war. Je zwei Treffer von Cody Almond in der 25. Minute und neun Sekunden vor der zweiten Pause sowie von Alexandre Picard per Doppelschlag in der 46. Minute machten den deutlichen Genfer Erfolg perfekt.

Im österreichischen Villach musste sich die Düsseldorfer EG dem EHC Biel aus der Schweiz knapp mit 2:3 (1:0, 0:0, 1:2, 0:1) nach Penaltyschießen geschlagen geben. Ashton Rome brachte die DEG in der elften Minute in Führung. Ken Andre Olimb erhöhte in der 42. Minute auf 2:0 – doch dann schlugen die Schweizer zurück. Matt Ellison (49.) und Gianni Ehrensperger (59.) glichen aus. Im Penaltyschießen sorgte Marc Wieser für den entscheidenden Treffer. Ashton Rome zog sich bei dieser Partie eine schwere Schulterverletzung zu (hier geht es zur Meldung...)

Der Oberligist Blue Devils Weiden musste sich dem EHC Burgdorf aus der Schweiz (1. Liga, dritthöchste Spielklasse) mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1) geschlagen geben. Alain Sägesser, Marco Blaser und Patric Buri brachten die Eidgenossen mit 3:0 in Führung, ehe Simon Bogner in der 56. Minute der einzige Treffer für die Gastgeber gelang. Sägesser legte in der 59. Minute das 4:1 nach.

Die Testspiele am Freitag:

16:00 Uhr: SønderjsykE – Hannover Scorpions
19:00 Uhr: Lausitzer Füchse – Krefeld Pinguine
19:00 Uhr: Villacher SV – Düsseldorfer EG
19:30 Uhr: Heilbronner Falken – Adler Mannheim
19:30 Uhr: Straubing Tigers – Augsburger Panther
19:30 Uhr: Iserlohn Roosters – Grizzly Adams Wolfsburg
19:30 Uhr: Bietigheim Steelers – Löwen Frankfurt
19:30 Uhr: Starbulls Rosenheim – Sterzing Broncos
20:00 Uhr: Deggendorf Fire – ERC Ingolstadt
20:00 Uhr: Dornbirner EC – Schwenninger Wild Wings
20:00 Uhr: Tölzer Löwen – EVL Landshut Eishockey
20:00 Uhr: Eispiraten Crimmitschau – EC Bad Nauheim
20:00 Uhr: EV Regensburg – Dresdner Eislöwen
20:30 Uhr: Traktor Tscheljabinsk – EHC Red Bull München (Coupe de Bains in Yverdon)

Vertragsverlängerung: Angreifer bleibt am Pulverturm
T. J. Mulock verlängert bei den Straubing Tigers

Der dreifache Deutsche Meister Travis James Mulock wird auch 2019/2020 das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Niederbayern erneut in Torlaune
7:3! Straubing Tigers nehmen Eisbären Berlin auseinander

Der Pulverturm der Straubing Tigers ist zurzeit für kein Team ein guter Reisetipp. Vier Heimsiege in Serie stehen nach dem Erfolg über die Eisbären Berlin in den Büc...

Overtime-Sieg gegen den Deutschen Meister
Krefeld Pinguine beenden Heimniederlagenserie gegen München

​Die Krefeld Pinguine haben am Dienstagabend gegen den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. ...

Personalentscheidung in Iserlohn
Christian Hommel ist kommissarischer Sportlicher Leiter der Roosters

​Die Gesellschafter-Versammlung der Iserlohn Roosters hat am Wochenende über die sportliche Zukunft des Clubs beraten und eine erste Entscheidung getroffen. So wird ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!