Kippen die Haie heute aus den Play-off-Rängen?DEL-Spieltagscheck

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kippen die Kölner Haie aus den Top 10?


Weiter stürmische Zeiten für die Kölner Haie. Die Domstädter drohen nach der Heimniederlage am Freitag gegen den ERC Ingolstadt nun am heutigen Sonntag aus den Pre-Play-off-Rängen zu fliegen. Die Auswärtsspiel-Aufgabe bei den Iserlohn Roosters zu bestehen scheint, aufgrund der Leistungen der Sauerländer, zur Herkules-Aufgabe zu werden.


Und wenn dann auch noch der ERC Ingolstadt mit seinem derzeitigen Formanstieg in ihrer Heimpartie die Hamburg Freezers besiegt, wackelt nicht nur die Play-off-Teilnahme der Haie, sondern wohl auch kräftig der Stuhl von Chefcoach Niklas Sundblad.

So ganz unwahrscheinlich klingt die Konstellation für die beiden Heimsiege am Sonntag nicht! Der Sportwettenanbieter HAMSTERbet.com bietet für die beiden Heimsiege 41 Euro für zehn Euro Einsatz in der Kombination beider Spiele!

Die wohl von der Tabellenkonstellation her spannendste Partie bietet wohl die Düsseldorfer EG, die gegen den EHC Red Bull München spielen. Beide Teams verweilen in den Top 4 der Liga – und ein Sieg könnte unter gewissen Umständen sogar die Tabellenführung bringen. Macht eine Kombi-Wette schon wieder sympathisch, denn verlieren die Eisbären gegen die Augsburger Panter und die Roosters gegen die Haie, so kann der Gewinner der Partie sich die DEL-Tabelle von der Spitzenposition aus betrachten – und dies in der Kombination lässt den Einsatz bei Tipico mehr als verzwanzigfachen!

Die Partien in der Übersicht >>


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...