Kippen die Haie heute aus den Play-off-Rängen?DEL-Spieltagscheck

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kippen die Kölner Haie aus den Top 10?


Weiter stürmische Zeiten für die Kölner Haie. Die Domstädter drohen nach der Heimniederlage am Freitag gegen den ERC Ingolstadt nun am heutigen Sonntag aus den Pre-Play-off-Rängen zu fliegen. Die Auswärtsspiel-Aufgabe bei den Iserlohn Roosters zu bestehen scheint, aufgrund der Leistungen der Sauerländer, zur Herkules-Aufgabe zu werden.


Und wenn dann auch noch der ERC Ingolstadt mit seinem derzeitigen Formanstieg in ihrer Heimpartie die Hamburg Freezers besiegt, wackelt nicht nur die Play-off-Teilnahme der Haie, sondern wohl auch kräftig der Stuhl von Chefcoach Niklas Sundblad.

So ganz unwahrscheinlich klingt die Konstellation für die beiden Heimsiege am Sonntag nicht! Der Sportwettenanbieter HAMSTERbet.com bietet für die beiden Heimsiege 41 Euro für zehn Euro Einsatz in der Kombination beider Spiele!

Die wohl von der Tabellenkonstellation her spannendste Partie bietet wohl die Düsseldorfer EG, die gegen den EHC Red Bull München spielen. Beide Teams verweilen in den Top 4 der Liga – und ein Sieg könnte unter gewissen Umständen sogar die Tabellenführung bringen. Macht eine Kombi-Wette schon wieder sympathisch, denn verlieren die Eisbären gegen die Augsburger Panter und die Roosters gegen die Haie, so kann der Gewinner der Partie sich die DEL-Tabelle von der Spitzenposition aus betrachten – und dies in der Kombination lässt den Einsatz bei Tipico mehr als verzwanzigfachen!

Die Partien in der Übersicht >>


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
31-jähriger Stürmer mit NHL-Erfahrung kommt aus Augsburg
Schwenningen hat Matt Puempel unter Vertrag genommen

Die Schwenninger Wild Wings haben mit der Verpflichtung von Matt Puempel die Kaderplanungen für kommenden Saison weiter vorangetrieben....

26-jähriger Flügelstürmer kommt von Vizemeister Bremerhaven
Straubing Tigers verpflichten Skyler McKenzie

Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubi...

Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...