Kink und Wild bei "VOX"

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ab Montag, dem 5. April, beginnt im Ticket- und Fanshop der Kölner Haie an der Gummersbacher

Straße in Deutz der Saison-Schlussverkauf von ausgewählten Fan-Artikeln der Spielzeit 2003/04 zu

stark reduzierten Preisen. Unter anderem werden die Heim- und Auswärtstrikots zum Sonderpreis

von Euro 50 angeboten. Beim Kauf einer Dauerkarte für die kommende Saison wird zudem ein

Preisnachlass von 10 % gewährt, was auch für bereits preisreduzierte Artikel gilt. Kunden, die schon

eine Saisonkarte besitzen, erhalten ebenfalls einen Rabatt von 10 % auf alle Artikel. Der 10%-Bonus

für Dauerkartenbesitzer gilt bis zum 17. April, jedoch nicht im Online-Shop.- Mit einem

Zuschauerdurchschnitt von 12.876 bei insgesamt 29 Heimspielen belegen die Kölner Haie in der

neuen „Zuschauer Top 100“-Rangliste des Magazins „Stadionwelt“ einen sehr guten 22. Rang. Der

KEC ist das ranghöchste Team, das nicht aus dem Bereich Fußball kommt. Berücksichtigt werden

alle deutschen Vereine aus den Sportarten Fußball, Handball, Eishockey und Basketball. Wertet man

die Gesamtzahl der Besucher, belegen die Haie mit insgesamt 373.404 Zuschauern in der Saison

2003/04 sogar den elften Platz in Deutschland. In der Vorrunde hatten die Haie mit 12.888

Besuchern in 26 Heimspielen einen neuen DEL-Rekord aufgestellt. - Die Spieler Marcus Kink und

Leonhard Wild sind am Sonntag beim TV-Sender VOX zu sehen. Für das Lifestyle-Magazin „FIT

FOR FUN TV“ testeten die beiden High-Tech-Haushaltsprodukte. Die Aufzeichnung wird ab 19.15

Uhr ausgestrahlt.