"King Ivo" bleibt ein Pinguin

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Krefeld Pinguine haben die Gültigkeit des Vertrages mit Stürmer Ivo Jan um zwei Jahre bis zum

Ende der Saison 2006/2007 verlängert. Der Slowene sei ein wichtiger Baustein für die kommende

Saison, erklärte der Sportliche Leiter der Krefeld Pinguine, Franz Fritzmeier: „Ivo hat sich in dieser

Saison positiv entwickelt. Wir sind der Ansicht, dass er sein gesamtes Potenzial noch nicht

vollkommen ausgeschöpft hat. Ivo hat aber schon in der abgelaufenen Spielzeit bewiesen, dass er zu

den großen Stützen des Teams zählt. Unter anderem wegen seiner Vielseitigkeit”, wird Fritzmeier in

der heutigen Pressemitteilung zitiert. Ivo Jan wechselte vor der abgelaufenen Spielzeit aus dem

österreichischen Graz zu den Krefeld Pinguinen, wo ihm in 46 Spielen 14 Tore und 13 Vorlagen (27

Punkte) gelangen. Teamintern avancierte der 29-Jährige damit zum sechstbesten Scorer. Der

Rechtsschütze wird mit der slowenischen Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft in Österreich

(30. April bis 15. Mai in Wien/Innsbruck) teilnehmen.

Hammer Quoten für das Derby
Augsburger Panther - Nürnberg Ice Tigers: Tipp, Wetten & Quoten

DEL: Augsburger Panther vs Nürnberg Ice Tigers am 23.11.2018. Wett Tipps, Quoten & Prognose zum Spiel. Jetzt Vorbericht lesen!...

Assistent Jamie Bartman übernimmt bis Saisonende
Iserlohn Roosters feuern Trainer Rob Daum

Grund ist die unzufriedenstellende sportliche Entwicklung der Mannschaft, teilen die Sauerländer mit. ...

Das Topspiel am Donnerstag
Hammer Quoten Eisbären Berlin vs. Düsseldorfer EG

42.00-Quote auf die Eisbären , 45.00-Quote auf die Düsseldorfer EG...

Hockeyweb präsentiert die Highlights vom Wochenende
Die Top 10 der DEL im Video

Im Mittelpunkt Torwart Dustin Strahlmeier von den Schwenninger Wild Wings mit einer unglaublichen Parade. Was für ein Hexer! ...

4:3-Sieg gegen die Straubing Tigers
Derbysieg für Red Bull München bei Heimspieldebüt von Yasin Ehliz

​Das erste Ligaspiel nach der Deutschland-Cup-Pause verlief für die Red Bulls nicht erfolgreich. In Schwenningen musste sich die Mannschaft von Don Jackson geschlage...

Vor 60 Jahren war der SC Weßling Gründungsmitglied der Bundesliga
Schnee, Autos und Skier – Weßlings große Eishockey-Sehnsucht

​Wenn der Weßlinger See im Winter erstarrt, erwacht die Leidenschaft. Kinder schnappen sich ihre Schlitten, die etwas Älteren versuchen sich als Eisstockschützen – d...

Iserlohn Roosters weiter ohne Auswärtssieg
Straubing Tigers stoppen Heimpleitenserie

Im ersten Spiel nach der Länderspielpause trafen die Straubing Tigers auf die Iserlohn Roosters und stellten den Tag unter das Motto „Traditionsspieltag“. Damit war ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!