Kevin Marshall und Alexandre Picard verlängern bei der DEGKanadisches Defensiv-Duo bleibt

Kevin Marshall spielt weiterhin für die Düsseldorfer EG. (Foto: dpa/picture alliance)Kevin Marshall spielt weiterhin für die Düsseldorfer EG. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stefan Adam, Geschäftsführer DEG Eishockey GmbH: „Alexandre Picard ist mit seiner großen Erfahrung in der NHL und in den europäischen Topligen eine Führungsfigur auf und neben dem Eis. Auch unter Druck behält er stets die Ruhe und kann – wie auch Kevin Marshall – den jüngeren Spielern unseres Teams Stabilität geben. Wir freuen uns, beide auch in der kommenden Spielzeit in unseren Reihen zu wissen.“

Niki Mondt, Sportlicher Leiter DEG Eishockey GmbH: „Als Kevin Marshall im vergangenen November zu uns gekommen ist, hat er vom ersten Tag an Verantwortung übernommen. Er ist ein sehr verlässlicher Spieler, der nicht nur defensiv gut ist und robust zur Sache geht, sondern durch seine läuferischen Fähigkeiten auch offensiv Akzente setzt.“

Kevin Marshall stieß im November vom schwedischen Erstligisten Rögle BK zum Team der DEG. Seitdem absolvierte der 29-Jährige alle restlichen 32 DEL-Partien in Rot und Gelb. Der ehemalige NHL-Profi der Philadelphia Flyers erzielte in diesen Spielen drei Tore und gab acht Assists. Alexandre Picard kam vor der Spielzeit vom Schweizer Champions Hockey League-Halbfinalisten HC Fribourg-Gottéron an den Rhein. In 45 Saisonspielen traf der 32-jährige Routinier einmal und bereitete zehn weitere Treffer vor. Überdies führt der Kanadier die teaminterne Plus-Minus-Rangliste an.

Der ehemalige Stürmer der Düsseldorfer EG zu Gast im Instagram-Livestream
Daniel Kreutzer: „Ich denke schon, dass mein Ehrgeiz und mein Wille immer mehr zu wollen mich da hingebracht haben, wo ich hingekommen bin.“

Die Nummer 23 hängt unter dem Hallendach in Düsseldorf. Es ist die ehemalige Rückennummer von Daniel Kreutzer, der eine beeindruckende Karriere hingelegt hat. Für un...

Die DEL am Freitag
Nur zwei Spiele blieben übrig

​Die Pandemie hat die Deutsche Eishockey-Liga am Freitag stark ausgebremst. Lediglich zwei Spiele finden statt....

Auch DEL-Spiel zwischen Berlin und Straubing findet nicht statt
CHL-Halbfinale fällt erneut aus – diesmal Tappara in Quarantäne

​Corona schlägt mal wieder zu und stoppt das Eishockey. So kann das auf ein Spiel reduzierte Halbfinalduell in der Champions Hockey League zwischen Tappara Tampere u...

Mitglied der Adler-Meistermannschaft 1997
Joachim „Bibi“ Appel ist mit nur 54 Jahren gestorben

Der gebürtige Sonthofener spielte noch für den Mannheimer ERC in der Bundesliga....

Mittwoch 19:00 Uhr – der ehemalige Stürmer der Düsseldorfer EG im Live-Interview
Daniel Kreutzer zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

797 – das war sie, die Rekordzahl an Punkten eines Spielers in der Geschichte der DEL, bis Patrick Reimer kam und den Rekord brach. Die 797 gehört zu einer Legende d...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie verlieren auch im Derby gegen die Düsseldorfer EG

​Bei den Kölner Haien läuft derzeit nicht viel zusammen. Im Heimderby gegen die Düsseldorfer EG gelang beim 0:3 nicht einmal ein Torerfolg. KEC-Trainer Uwe Krupp war...

Vertrag bis 2024
Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Trainer Mike Stewart

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den bis 2023 laufenden Vertrag mit ihrem erfolgreichen Cheftrainer Mike Stewart vorzeitig um eine weitere Spielzeit verlängert. Der neu...

Absicherung auf der Torwartposition
Oskar Östlund wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther sichern sich auf der wichtigen Torwartposition ab und haben einen weiteren Schlussmann unter Vertrag genommen. Oskar Östlund wechselt von Feh...

DEL Hauptrunde

Sonntag 23.01.2022
Straubing Tigers Straubing
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dienstag 25.01.2022
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 26.01.2022
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen