Keine Sperre für Busch

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das für die Sanktionierung von Athletinnen und Athleten

zuständige Disziplinarorgan des Deutschen Eishockey-Bund e. V. hat heute wegen

der Vorwürfe gegen Eisbären Stürmer Florian Busch getagt. Es wurden alle

relevanten Sachverhalte, Protokolle, Einlassungen und Stellungnahmen nochmals

geprüft um den Vorfall vom 06.03.08 abschließend zu würdigen und zu

sanktionieren. Dem `DEB Missed Test Policy Gremium' gehören DEB-Präsident

Hans-Ulrich Esken, DEB Vize-Präsident Uwe Harnos, IIHF-Council-Mitglied Dr.

Beate Grupp, Mannschaftsarzt Dr. Andreas Gröger und der

DEB-Anti-Doping-Beauftragte Michael Pfuhl an.

Dieses Gremium des DEB hat folgende Sanktionen gegen Florian

Busch wegen dessen Fehlverhaltens ausgesprochen:

a. Offizielle öffentliche Verwarnung mit der Konsequenz, dass

bei einem weiteren Verstoß eine Mindestsperre von 3 Monaten ausgesprochen würde.

b. Geldstrafe in Höhe von 5.000,00 € an eine gemeinnützige

Organisation.

c. 56 Std. gemeinnützige Tätigkeit als Trainer im

Nachwuchsbereich (7 Monate à 2 Std. wöchentlich) in den Altersklassen Anfänger,

Kleinstschüler und Kleinschüler.

d. Übernahme sämtlicher Verfahrens- und Kontrollkosten.

Maßgeblich für die Entscheidung war insbesondere, dass Florian

Busch eine Probenahme zwar gegen 12.30 Uhr verweigert hatte, aber bereits um

12.54 Uhr mit der NADA in Kontakt getreten ist und eigenständig dafür Sorge

getragen hat, dass es zu einer ordnungsgemäßen Probenahme am 06.03.08 gegen

17.00 Uhr durch den bereits mittags vorstellig gewordenen Kontrolleur kommen

konnte.

Die Probenahme wurde durch das Institut für Dopinganalytik und

Sportbiochemie in Dresden untersucht und das Ergebnis war negativ. Anhaltspunkte

für eine Probemanipulation und/oder das Einnehmen dopingverschleiernder

Substanzen lagen nicht vor, so dass die im NADA Code vorgesehene Gleichsetzung

mit einer positiven Probe tatsächlich widerlegt ist. Da auch eine positive

A-Probe durch eine negative B-Probe entsprechend des NADA Code widerlegt werden

kann, musste im vorliegenden Fall auch eine entsprechende Würdigung des

Negativergebnisses der genommenen und untersuchten Probe erfolgen.

Die tatsächlichen Umstände haben ergeben, dass Florian Busch

in Folge einer Kurschlussreaktion anfänglich eine Probenahme verweigerte, sich

dann aber einsichtig gezeigt hat.

Vom "DEB Missed Test Policy Gremium" wird es für unangemessen

und nicht sachgerecht erachtet, dass ein nachweislich nicht gedopter Sportler

den gleichen Sanktionen unterworfen wird wie ein nachweislich gedopter Sportler.

Die Entscheidung des DEB ist aufgrund der Vereinbarungen des

Kooperationsvertrages zwischen DEB, ESBG und DEL von der Deutschen Eishockey

Liga (DEL) anzuerkennen, so dass eine Sperre von Busch für den Spielbetrieb der

DEL nicht in Betracht kommt.

Shootout-Sieg in Ingolstadt
Brandon Buck entscheidet Derby für Nürnberg

Ausgerechnet der Ex-Panther sorgt mit zwei bemerkenswert cool verwandelten Penalties für die Entscheidung in einem rasanten bayrisch-fränkischen Derby....

3:0-Erfolg gegen aufopferungsvoll kämpfenden Tabellenletzten
Adler Mannheim mit Arbeitssieg gegen Schwenningen

Der Sieg der Adler Mannheim wird von einer schweren Verletzung des Schwenningers Thuresson überschattet. Johan Gustafsson mit drittem Saison-Shutout....

Verteidiger kam im Sommer aus Duisburg
Erik Buschmann verlängert vorzeitig bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Vertrag mit Verteidiger Erik Buschmann vorzeitig bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. ...

"Keine einfache Entscheidung"
Stefan Ustorf und die Eisbären Berlin gehen getrennte Wege

Stefan Ustorf und die Eisbären Berlin gehen zukünftig getrennte Wege....

Französischer Nationalspieler bleibt zwei weitere Jahre
Grizzlys Topscorer Anthony Rech verlängert bis 2022

Den Grizzlys Wolfsburg ist es gelungen, den Vertrag mit ihrem Topscorer Anthony Rech (27) vorzeitig um zwei weitere Jahre zu verlängern. Der französische Nationalspi...

Panther verpflichten Iserlohns Top-Scorer
ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Brett Findlay

Der Stürmer kommt vom Ligakonkurrenten Iserlohn Roosters und war bei den Sauerländern der Topscorer....

Brandon Reid muss gehen
Trainerwechsel bei den Krefeld Pinguinen

Nach der 2:3-Niederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die Verantwortlichen der Krefeld Pinguine reagiert und sich von Trainer Brandon Reid getrennt....

Bremerhaven gewinnt das Duell der Pinguine
Pinguins wieder siegreich in Krefeld

​Im Duell der Artgenossen gewannen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) bei den Krefeld Pinguinen. ...

Schlimme Nachrichten aus Köln
Trauer um Eishockey-Fan

​Der Spielabbruch in der Deutschen Eishockey-Liga vom vergangenen Sonntag wird noch trauriger. Wie die Kölner Haie auf ihre Facebook-Seite bekanntgeben, haben sich d...

Eisbären bangen um Abwehrduo
Einsatz gegen die DEG von Ramage und McKiernan fraglich

Die Eisbären Berlin empfangen am Donnerstag (12.12.) um 19:30 Uhr die Düsseldorfer EG in der Mercedes-Benz Arena Berlin. Der Einsatz der heute im Training fehlenden ...

Kanadier verstärkt bis Ende Januar 2020 den Kader der Redbulls
Justin Shugg kehrt zum EHC Red Bull München zurück

Rund acht Monate nach seinem letzten Pflichtspiel für Red Bull München kehrt Justin Shugg wieder zurück in die bayerische Landeshauptstadt....

Angreifer hat sich in München eine Knieverletzung zugezogen
Lange Pause für Markus Eisenschmid

Die Adler Mannheim müssen vorerst ohne Angreifer Markus Eisenschmid auskommen....

DEL Hauptrunde

Sonntag 15.12.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Straubing Tigers Straubing
Dienstag 17.12.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
EHC Red Bull München München
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Mittwoch 18.12.2019
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL