Keine Siege gegen bayrische TeamsMünchen - Straubing 3:4

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am vergangenen Wochenende gelang den Gästen ein fulminanter Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Hamburg. In München setzte die Mannschaft von Dan Ratushny den Aufwind perfekt um und gewann gegen ein zum Teil desolat agierendes Team von Pierre Pagé mit 4:3.

Die 3142 Zuschauer sahen ein von Beginn an intensives erstes Drittel beider Mannschaften, welches 1:1 endete. Wie gewohnt schalteten die Red Bulls einige Gänge in den zweiten 20 Minuten zurück.  Die Strafe folgte umgehend von der berüchtigten ersten Reihe der Gäste um Topscorer Blaine Down. Neben einer erneut katastrophal agierenden Münchner Defensive schalteten sich auch zunehmend die Unparteiischen in die Partie ein.

Entscheidende Figur bei den Red Bulls war Danny Richmond, der München zwar über weite Strecken im Spiel hielt. Andererseits verschuldete er ein weiteres Mal entscheidende Tore der Gegner. Dies machte es dem Rest des Teams schwer, ins Spiel zu finden und den zeitweise herrschenden Zwei-Tore-Rückstand aufzuholen. Durch eine große Energieleistung gelang es trotzdem, das Spiel auszugleichen. 

Gegen Ende verließen die Red Bull dann die Kräfte und brachten es trotz des sechsten Feldspielers innerhalb von zwei Minuten nicht fertig, auch nur einen Schuss auf das Tor von Jason Bacashihua abzugeben. „Jason hat heute eine sehr gute Arbeit geleistet und uns diesen Sieg ermöglicht“, äußerte sich ein erleichterter Tigers-Coach Dan Ratushny im Anschluss an die Partie.

Bulls-Coach Pagé lobte hingegen die Arbeit der ersten und dritten Straubinger Sturmreihe: „ Diese beiden Reihen von den Tigers haben das Spiel entschieden und uns zum Teil vor Probleme gestellt. Dafür gilt es nun so schnell wie möglich, Lösungen zu finden.“

München bleibt mit dieser 3:4-Niederlage gegen bayerische Teams weiterhin ohne Sieg.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen-Mitarbeiter:innen mit Sondertrikots
Grizzlys Wolfsburg und Volkswagen: Sondertrikots zeigen Verbundenheit gegen Düsseldorfer EG

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen mit speziellen Trikots im Spiel gegen Düsseldorfer EG...

Großes Eröffnungsevent: SAP Garden öffnet am 27. September in München
Red Bulls eröffnen neue Arena mit NHL-Highlight gegen die Sabres

Freuen dürfen sich Eishockeyfans auf ein unvergessliches Eröffnungs-Spektakel!...

DEL Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
2 : 1
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
2 : 1
Löwen Frankfurt Frankfurt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
1 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
1 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
1 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
6 : 4
Iserlohn Roosters Iserlohn
Dienstag 27.02.2024
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 28.02.2024
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter