Kehraus bei den Haien

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie lassen die für sie trotz Zuschauer-Rekords enttäuschende Spielzeit 2003/04 am

morgigen Dienstag, dem 23. März, mit einer Veranstaltung im Restaurant „Henkelmännchen“ –

direkt neben der Kölnarena – ausklingen. Die Verabschiedung beginnt um 19 Uhr. Alle Fans sind

hierzu herzlich eingeladen. Auch an dieser Stelle bedankt sich der KEC ganz herzlich für die

beispiellose Unterstützung durch seine Fans. Die Zuschauerzahlen brachen alle bisherigen

DEL-Bestmarken. Zu den 26 Vorrunden-Heimspielen kamen im Schnitt 12.888 Fans in die

Kölnarena, so viele wie nie zuvor. Auch in den Play-offs erreichte der KEC einen Zuschauerschnitt

von knapp 13.000. Bei der Abschlussveranstaltung am Dienstag wird der KEC-Kader mit der

traditionellen „Trikot-Übergabe“ durch die Fan-Klubs offiziell verabschiedet. Moderiert wird der

Abend von Oliver Frühauf.

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!