Kaufbeuren unterliegt DEL-Partner Straubing nur knappTestspiele kompakt

Max Schmidle brachte Kaufbeuren gegen Straubing in Führung. (Foto: Imago)Max Schmidle brachte Kaufbeuren gegen Straubing in Führung. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Auftakt des Dolomiten-Cups gewannen die Schwenninger Wild Wings in Bruneck gegen den EHC Olten aus der Schweizer NLB mit 5:0 (2:0, 1:0, 2:0). Matchwinner war Jonathan Matsumoto, der gleich drei Tore für das DEL-Team erzielte. Außerdem waren Simon Danner und Alexander Dück für Schwenningen erfolgreich.

Der Zweitligist ESV Kaufbeuren verkaufte sich gegen den DEL-Kooperationspartner Straubing Tigers sehr gut und unterlag nur knapp mit 2:3 (0:1, 1:0, 1:2). Thomas Gödtel brachten die Gäste in Führung, ehe Rob Kwiet und Max Schmidle die Partie zwischenzeitlich drehten. Doch Blaine Down und Marcel Brandt sorgten doch noch für den Straubinger Erfolg. In der 55. Minute kassierte Straubings Carsen Germyn wegen eines Checks gegen den Kopf- und Nackenbereich eine Matchstrafe.

Die Lausitzer Füchse haben ihr erstes Testspiel der Saison beim tschechischen Zweitligisten Pirati Chomutov mit 2:4 (2:1, 0:3, 0:0) verloren. In der Anfangsphase ging der deutsche Zweitligist aus Weißwasser mit 2:0 in Führung: Jonas Johansson (5.) und Dennis Swinnen (7.) trafen für die Füchse. Danach kamen die Tschechen, die bereits ihr achtes Testspiel bestritten, immer besser in Schwung und drehten die Partie im zweiten Drittel.

Der Oberligist EV Duisburg bestritt im Haie-Trainingszentrum ein Testspiel gegen die DNL-Mannschaft des Kölner EC. Nach einem langen Trainingstag, der für die Füchse mit einer Off-Ice-Trainingseinheit um 8 Uhr morgens begonnen hatte, mit zwei Stunden auf dem Eis sowie einer Videoanalyse weitergegangen war, setzten sich die Duisburger durch die Tore von Lars Grözinger, Cornelius Krämer (je 2), André Huebscher, Jan-Niklas Pietsch und Maxmilian Faber durch. Für die sehr gut kämpfende KEC-Nachwuchsmannschaft traf Marius Erk.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...

Overtime-Erfolg gegen die Straubing Tigers
Eisbären Berlin folgen Bremerhaven ins Play-off-Finale der DEL

​Das Play-off-Finale um die Deutsche Meisterschaft ist komplett. In einem umkämpften fünften Halbfinalspiel gewannen die Eisbären Berlin mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0)...

Finalerfolg gegen Berlin – erster DNL-Titel seit 13 Jahren
Die U 20 des EV Landshut ist Deutscher Meister

​Die U-20-Mannschaft von Meistercoach Ales Jirik gewinnt das entscheidende Finalspiel bei den Eisbären Juniors Berlin mit 3:2 und krönt sich nach 13 Jahren wieder zu...

3:0-Sieg im fünften Spiel
Fischtown im Finale – Bremerhaven wirft den Meister raus

​Der EHC Red Bull München ist raus aus dem Play-off-Rennen der Deutschen Eishockey-Liga – es wird also einen anderen Deutschen Meister geben. Und vielleicht sogar ei...

DEL-Halbfinale am Sonntag
Fischtown Pinguins Bremerhaven versetzen Meister in Schockstarre – Straubing Tigers stemmen sich gegen Halbfinal-Aus

Im vierten Spiel der Halbfinal-Serien in der Deutschen Eishockey-Liga wehrten die Straubing Tigers mit einem 3:2-Sieg den ersten Matchpuck der Eisbären Berlin ab. Im...

Den Hauptstädter fehlt nur noch ein Sieg zum Finale
Eisbären erkämpfen sich einen 3:2 Sieg gegen Tigers

​In der Hauptstadt fand das dritte Spiel der DEL-Playoffs zwischen den Eisbären Berlin und den Straubing Tigers statt, bei dem die Eisbären einen hart umkämpften 3:2...