Kassels Toni Bader fällt verletzungsbedingt aus

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Viel Pech für den jungen Verteidiger Toni Bader, der erst vergangene Woche zu den Kassel Huskies stieß und gegen Freiburg sein vielversprechendes Debüt gab, denn eine Verletzung verhindert vorerst weitere Einsätze. Bader klagte lediglich über Schmerzen in der rechten Hand und wurde daraufhin in der Orthopädischen Praxisklinik Baunatal von den Mannschaftsärzten Dr. Raetzer/Schafdecker untersucht. Dabei diagnostizierten die Ärzte einen Bruch des fünften Mittelhandknochens. Der Youngster wird am kommenden Mittwoch im DRK-Krankenhaus Kassel operiert und wird nach Einschätzung der Mannschaftsärzte, die auch seine anschließenden Reha-Maßnahmen in der Praxisklinik betreuen, voraussichtlich 4 - 6 Wochen ausfallen.