Kassel: Auch Ryan Kraft bleibt ein Husky

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Vertragsverlängerung von Martin Hlinka können die Verantwortlichen

der Kassel Huskies den Verbleib eines weiteren Top-Stürmers vermelden. Der

Amerikaner Ryan Kraft hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2008 mit

Option auf eine weiteres Jahr verlängert. Der Center, der zu Saisonbeginn

von Nordamerika nach Kassel wechselte und gerade seine erste DEL-Spielzeit

absolviert, entwickelte sich von Beginn an zu einem Leistungsträger.