Kartenverkauf bei den Haien

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei den Kölner Haien läuft für die ersten beiden Play-off-Heimspiele der Kartenvorverkauf. Zudem hat der Verein ein „3 für 2“-Sonderangebot parat: Motto: Drei Spiele sehen, nur zwei bezahlen (noch für fast alle Preis-Kategorien zu haben). Dieses Angebot gilt für das Punktrunden-Finale gegen Hannover am Sonntag und die ersten beiden Play-off-Heimspiele.

Zu den Heimspielterminen in den Play-offs gibt es zwei Varianten: Variante 1: Erreichen die Haie einen Platz unter den ersten Vier, sind die Heimspieltermine Mittwoch, der 15. März, und Sonntag, der 19 März. Da das Viertelfinale über vier Gewinnspiele ausgetragen wird, kommen eventuell noch Donnerstag, der 23., sowie Dienstag, der 28. März, hinzu. Variante 2: Erreichen die Haie keinen Platz unter den ersten vier, lauten die Heimspieltermine: Freitag, der 17. März, sowie Dienstag, der 21. März; ggfs. kommt noch Sonntag, der 26. März hinzu. - Willi Schumacher, Haie-Fan und Inhaber des Spielzeugladens ToyToyLand in Wesseling, hat in dieser Woche eine riesige Ladung Spielsachen für die „Alex Hicks Initiative“ gespendet. Nationalstürmer Tino Boos nahm das Spielzeug entgegen. Seine Teamgefährten Kai Hospelt und Henry Martens brachten sie am heutigen Mittwoch in die Kinderklinik Porz. Die Freude bei den kleinen Patienten war entsprechend groß. - Aufgrund von kurzfristig notwendig gewordenen Reparaturarbeiten in der Haie-Sportsbar muss die Fanparty am Samstag leider ausfallen. Bereits erworbene Tickets dafür können im Haie-Shop umgetauscht werden.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....