Karten ab sofort

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie bekannt, braucht ein Team drei Siege, um ins Finale vorzustoßen. Die Frankfurt Lions haben auf

Grund ihres Tabellenplatzes nach der Vorrunde lediglich ein Heimspiel (zumindest) im Halbfinale.

Die Termine der Mainstädter gegen Hamburg in der Vorschlussrunde lauten wie folgt: Freitag, 26.

März (Beginn: 19.30 Uhr), auswärts; Sonntag, 28. März (Beginn: 14.30 Uhr), daheim; Dienstag, 30.

März (Beginn: 19.30 Uhr), auswärts. Wenn nach diesen Spieltagen kein Team einen “Durchmarsch”

mit drei Siegen machte, geht es am Freitag, dem 2. April, ab 19.30 Uhr in Frankfurt weiter. Falls die

Entscheidung noch nicht gefallen ist, steht am Sonntag, dem 4. April, mit Beginn um 14.30 Uhr in

Hamburg das finale Show-down an. Ab heute (Uhrzeit teilte der Verein nicht mit) werden die

Eintrittskarten für das (erste) Heimspiel der Frankfurt Lions gegen die Hamburg Freezers verkauft.

Telefonische Reservierung gegen Kreditkartenzahlung ist ebenfalls möglich unter Telefon

069/1340400 oder 069/4058840. Natürlich können Interessenten ihre Tickets auch via E-mail unter

office@frankfurt-lions.de. bestellen. Außerdem gibt es die Eintrittskarten an allen bekannten

Vorverkaufsstellen im Rhein-Main-Gebiet.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL