Karten ab heute erhältlich

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit heute sind die Eintrittskarten für das dritte Play-Off-Heimspiel der Frankfurt Lions in allen

bekannten Vorverkaufsstellen und auf der Geschäftsstelle des Vereins im freien Verkauf erhältlich.

Da der Verlauf der Viertelfinalserie des Champions gegen die Hamburg Freezers abgewartet werden

muss, gelten die Eintrittskarten entweder für ein drittes Viertelfinal-Heimspiel am Karsamstag, dem

26. März (Beginn: 16 Uhr), oder, wenn Doug Weight & Co. sich eher qualifiziert haben, für das

erste Halbfinal-Heimspiel am Freitag, dem 1. April, gegen einen noch nicht feststehenden Gegner.

Dauerkartenbesitzer haben bis kommenden Mittwoch, dem 23. März, Vorkaufsrecht auf dieses Spiel

und können ihre Karte nur persönlich auf der Geschäftsstelle oder am 22. März beim nächsten

Viertelfinalspiel an der Abendkasse erwerben. Der Klub bittet darum, die jeweiligen Spieltermine der

Homepage www.frankfurt-lions.de oder der aktuellen Tagespresse zu entnehmen. Tickets können

ebenfalls telefonisch unter 069/13 40 400 oder 069/4058840 gegen Kreditkartenzahlung reserviert

werden.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL