Karl-Heinz Fliegauf: „Das Paket Frankfurt stimmt einfach“

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am Mittwoch wird der neue Manager der Frankfurt Lions, Karl-Heinz

Fliegauf, das erste Mal in Frankfurt sein, um seinen neuen Arbeitsplatz

zu inspizieren. Gemeinsam mit Trainer Rich Chernomaz, der zur Zeit in

Augsburg weilt, wird Fliegauf am Vormittag in Frankfurt erwartet.

Hockeyweb Redakteur Frank Meinhardt sprach am Dienstagnachmittag mit

Fliegauf über seine neue Aufgabe in Frankfurt.

Hallo Herr Fliegauf, herzlich willkommen bei den Frankfurt Lions.

Wann beginnt ihre Arbeit bei den Lions?

Sie ist schon im vollen Gange. Ich habe mich mit Rich Chernomaz

bereits ausgetauscht, und gemeinsam mit ihm möchte ich an die

sportlichen Erfolge der letzten beiden Jahren anknüpfen.

Wie kam der Kontakt zu den Lions zustande?

Vor etwa zwei Monaten rief mich Gerd Schröder an, und fragte, ob ich

mir vorstellen könnte in Frankfurt zu arbeiten, falls Nethery nach

Düsseldorf gehen würde. Als das mit dem Abgang von Nethery konkreter

wurde, traf ich mich mit Schröder auch mal, und wir haben unsere

Vorstellungen ausgetauscht. Diese waren sehr identisch, so dass ich in

Absprache mit meiner Familie entschieden habe, nach Frankfurt zu

wechseln.

Welche Rolle spielte Rich Chernomaz, den sie ja auch privat ein wenig

kennen?

Wir haben schon immer einen guten Kontakt, und als das alles

konkreter wurde, habe ich mich auch mit ihm getroffen und

unterhalten. Letztendlich war es meine Entscheidung, aber es macht

mir den Einstieg in Frankfurt sicher leichter zusammen mit Chernomaz.

Wir liegen auf der gleichen Wellenlänge. Gerd Schröder kenne ich

zudem auch schon sehr lange. Insgesamt gesehen muss ich sagen, das

Paket Frankfurt hat einfach gestimmt.

Sie lassen 16 Jahre Augsburg zurück? Das muss schwer fallen.

Ja klar. Von 1989 bis 1994 habe ich selbst noch gespielt,

anschließend bin ich gleich ins Management. Die emotionale Bindung an

den Club ist sehr groß. Daher bin ich froh, dass ich mit Moeser einen

Nachfolger habe, der einen genauso guten Job machen wird. Er ist von

der Stadt akzeptiert und wird seinen Weg gehen. Ich hatte das Gefühl,

auch einmal etwas anderes zu machen. Habe eine neue Herausforderung

gesucht.

Michael Bresagk ist der einzige Spieler im aktuellen Kader, der noch

nicht weiß, ob bleibt, oder gehen muss. Hatten Sie schon Kontakt zu

ihm?

Wir wollen eine stabile Abwehr haben. Sein Verbleib wird sicher auch

davon abhängen, wie viele Ausländerlizenzen wir in die Verteidigung

stecken. Wenn das Preis-Leistung Verhältnis stimmt, kann ich mir

vorstellen, dass er ein Angebot erhält. Ich werde mich in den nächsten

Tagen mit ihm unterhalten.

Wann ziehen Sie nach Frankfurt?

Wir haben in Bayern Ende Mai Pfingstferien. In dieser Zeit werde ich

mit meiner Frau und den Kindern umziehen. Die Kinder sollen ab Juni

bereits in Frankfurt zur Schule gehen.

Mitten im Schuljahr? Auch nicht einfach für ihre Töchter.

Es ist mit ihnen so abgesprochen. Es ist besser, als wenn sie erst

nach den Sommerferien neu hier anfangen. So haben sie eine

Eingewöhnungszeit.

Bis zum Umzug ist also pendeln angesagt?

Ja. So habe ich es mit Gerd Schröder abgesprochen. Vieles wird noch

parallel laufen. Ich möchte in Augsburg alles Top hinterlassen, dass

Moeser einen guten Einstieg haben kann.

Der Sommerurlaub fällt dieses Jahr aus, oder?

Richtig, aber das war klar, nachdem ich in Frankfurt zugesagt habe.

Ich freue mich aber auf Frankfurt, auf das Umfeld und meine Arbeit.

Vielen Dank und viel Erfolg bei den Frankfurt Lions.

(Foto: City-Press)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg