Kanadier Richard Rochefort neu in Augsburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther haben auf die diversen verletzungsbedingten Ausfälle reagiert und den in North Bay, Ontario, geborenen Kanadier Richard Rochefort (Foto by City-Press) verpflichtet.

Der 32-jährige Rechtsschütze wurde 1995 von den New Jersey Devils in der siebten Runde gedraftet und sammelte seit dem viel Erfahrung in verschiedenen internationalen Ligen. In Deutschland spielte er 2005/2006
bereits für die Lausitzer Füchse in der BL2 sowie 2006/2007 für die Iserlohn Roosters in der DEL.

Richard Rochefort ist auf allen Positionen im Sturm wie auch in der Verteidigung einsetzbar.

Trainer Larry Mitchell sieht in dem 177cm großen und 84 kg schweren gelernten Mittelstürmer einen guten
Schlittschuhläufer und Bullyspieler, der auch helfen soll, das zuletzt kriselnde Penalty Killing zu verbessern. „Richard passt charakterlich und von seiner Spielanlage sehr gut in unsere Mannschaft. Er brennt darauf, seine Chance zu nutzen“, so Mitchell weiter.

Rochefort, der sich zuletzt bei den Florida Everblades fit hielt, ist heute in Augsburg eingetroffen und soll sein Debüt im Panther-Trikot mit der Nummer 27 am Dienstag gegen die Hannover Scorpions feiern.

Manager Max Fedra: „Es ist wichtig, dass es uns schnell gelungen ist, mit Richard einen motivierten Spieler zu verpflichten, der dem Team sofort helfen kann. Unser laufintensives und schnelles Eishockey erfordert es, mit mehreren Reihen agieren zu können, um dann auch in den spielentscheidenden Phasen mental noch topfit zu sein.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...

Personalplanungen abgeschlossen
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Center Jean-Christophe Beaudin

​Die Grizzlys Wolfsburg haben sich die Dienste eines weiteren Centers gesichert: Der 25-jährige Kanadier Jean-Christophe Beaudin (25) schließt sich den Niedersachsen...