Kael Mouillierat stürmt für die Straubing TigersNeuzugang vom ERC Ingolstadt

Kael Mouillierat (Mitte) wechselt vom ERC Ingolstadt zu den Straubing Tigers. (Foto: dpa)Kael Mouillierat (Mitte) wechselt vom ERC Ingolstadt zu den Straubing Tigers. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach guten Leistungen in der in der American Hockey League wechselt er 2016 erstmals nach Europa und schloss sich Luleå HF aus der schwedischen SHL an. Im Trikot des ERC Ingolstadt steuerte Kael Mouillierat in der vergangenen Saison in 50 Spielen 13 Tore und 18 Vorlagen sowie eine Vorlage in den Play-offs bei.

„Ich war sehr erfreut, als mich Jason Dunham kontaktiert hat und unbedingt verpflichten wollte“, wird Kael Mouillierat in der Mitteilung der Tigers zitiert. „Bei den Gesprächen hatte ich stets ein gutes Gefühl und deshalb habe ich mich bewusst dafür  entschieden, zu den Straubing Tigers zu wechseln.“

Straubings sportlicher Leiter Jason Dunham sagte: „Eine Importlizenz an einen Spieler wie Kael Mouillierat vergeben zu können, ist für die Straubing Tigers hervorragend. Ich beobachte ihn bereits seit Jahren, ob dies nun in der AHL oder auch in Schweden war. Dabei konnte mich deshalb mehrfach von seinen Qualitäten überzeugen. Kael ist offensiv variabel einsetzbar und arbeitet gut in der eigenen Zone. Er ist ein wichtiger Baustein in der Kaderbildung für die neue Saison.“