Justin Schütz wird nach Salzburg verliehenDer 20-Jährige folgt JJ Peterka nach Österreich

Tommi Huhtala von Adlern Mannheim (links) entwischt hier dem Münchner Justin Schütz. (Foto: GEPA pictures/EHC Red Bull München/Matthias Balk)Tommi Huhtala von Adlern Mannheim (links) entwischt hier dem Münchner Justin Schütz. (Foto: GEPA pictures/EHC Red Bull München/Matthias Balk)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die beiden Klubs haben sich auf eine entsprechende Vereinbarung geeinigt. Damit erhält auch der 20-jährige Schütz die Chance, Wettkampfpraxis in der am 25. September startenden österreichischen ICE Hockey League zu sammeln. 

„Freue mich riesig, wenn es Ende September losgeht" 

„Ich denke, gerade für jüngere Spieler wie mich gibt es nichts Wichtigeres, als in Pflichtspielen echte Wettkampfpraxis zu sammeln“, erklärt Schütz. „Diese Chance habe ich nun hier in Salzburg, dafür bin ich meiner Organisation sehr dankbar. Hier kann ich mich persönlich entwickeln und mich weiter ans Profi-Eishockey gewöhnen. Außerdem ist es schön, viele Spieler im Profikader der Salzburger wieder zu sehen, mit denen ich schon in der Akademie zusammengespielt habe. Es ist ein bisschen wie nach Hause kommen. Ich freue mich riesig, wenn es Ende September losgeht“, so der gebürtige Kasselaner weiter. 

57 Pflichtspiele für München 

Schütz wechselte im Alter von 14 Jahren aus der Jugendabteilung des Iserlohner EC an die Red Bull Eishockey Akademie an der bayerisch-österreichischen Grenze in Liefering. Dort ging der Linksschütze vier Jahre für mehrere Akademie-Teams auf Torejagd, ehe er während der Saison 2018/19 von den Red Bull Hockey Juniors zum EHC Red Bull München wechselte. Seitdem absolvierte der 20-Jährige für den dreimaligen deutschen Meister 45 Partien in der DEL (sieben Tore | sechs Assists) sowie zwölf Begegnungen in der Champions League (vier Tore | ein Assist). 2018 wurde Schütz beim NHL Entry Draft in der sechsten Runde von den Florida Panthers ausgewählt. Ein Jahr später nahm er am Development Camp des NHL-Klubs teil und trainierte dort eine Woche lang unter der Leitung der NHL-Trainer. 


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg