Justin Papineau beendet endgültig seine KarriereAdler Mannheim

Justin Papineau (Mitte) im Freundschaftsspiel der Adler im Oktober 2010 gegen die San Jose Sharks. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)Justin Papineau (Mitte) im Freundschaftsspiel der Adler im Oktober 2010 gegen die San Jose Sharks. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 15. Oktober 2010 prallte Adler-Stürmer Justin Papineau beim Auswärtsspiel der Adler in Ingolstadt so unglücklich in die Bande, dass er sich schwere Wirbelverletzungen zugezogen hat. Nach mehreren Operationen, Reha-Maßnahmen und weiterhin regelmäßig notwendigen Arztbesuchen hat der 32-jährige Kanadier nun gemeinsam mit seiner Familie beschlossen, die aktive Eishockey-Karriere offiziell zu beenden.

„Nach langen Monaten der Therapie, vielen Arztbesuchen und einigen Belastungstests habe ich mich dazu entschlossen, meine Karriere mit sofortiger Wirkung zu beenden. Ich werde nicht mehr als aktiver Eishockeyprofi aufs Eis zurückkehren, denn dazu ist der Schmerz, den ich jeden Tag verspüre, einfach zu groß. Ich habe in den letzten Tagen erneut einige Tests in Sachen Beweglichkeit und Belastungsfähigkeit bei Ärzten in Deutschland durchgeführt, die erneut keine deutliche Verbesserung gezeigt haben. Im Alltag hat sich meine körperliche Verfassung zwar etwas verbessert, doch an eine Rückkehr aufs Eis ist nach den Testergebnissen nicht mehr zu denken“, sagt Papineau in der Mannheimer Mitteilung, in der er sich auch bei seinen deutschen Clubs, den Adlern Mannheim und den Grizzly Adams Wolfsburg, bedankte.

Gute Stimmung, aber keine Punkte
Augsburger Panther unterliegen Iserlohn bei Fan-Rückkehr

​Die Augsburger Panther können ihr erstes Heimspiel vor Fans im Curt-Frenzel-Stadion nicht mit einem Sieg krönen und verlieren am Freitag in der Deutschen Eishockey-...

München vorne – Augsburg und Krefeld ohne Punkte
DEL: Drei Shutouts am Freitag

​Gleich drei Shutouts gab es am dritten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga. Von den sechs Partien am Freitag endeten eben jene drei zu null....

Jason Bast lässt Mannheim mit spätem Siegtreffer jubeln
Dezimierte Adler erringen ersten Saisonsieg

Mannheim gewinnt nach hartem Kampf das erste Heimspiel der Saison. Die starken Nürnberger ärgern den Favoriten lange Zeit und schnuppern am Auswärtssieg. ...

Christian Däubler folgt auf Gregor Grutschnig
Neuer Athletiktrainer für die Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die Stelle des Athletiktrainers mit Christian Däubler neu besetzt. ...

Endras wird den Adlern Mannheim in den nächsten rund fünf Wochen nicht zur Verfügung stehen
Dennis Endras von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der Schlussmann zog sich in der Auftaktpartie in Straubing am vergangenen Freitag eine Beinverletzung zu. ...

Die Adler Mannheim müssen rund drei bis vier Wochen auf den Angreifer verzichten
Ruslan Iskhakov von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der 21-Jährige erlitt eine Fußverletzung, muss aber nicht operativ behandelt werden....

Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Auswärtsspiel der Saison 2021/22 gewonnen
Die Eisbären Berlin gewinnen mit 7:4 in Iserlohn

Die Berliner bezwangen am zweiten Spieltag die Iserlohn Roosters mit 7:4....

Lamb führt die Panther auch in der Saison 2021-22 als Kapitän aufs Eis
Brady Lamb bleibt Kapitän der Augsburger Panther

Der neue Kapitän ist der alte Kapitän. Verteidiger Brady Lamb führt die Augsburger Panther auch in der PENNY DEL-Saison 2021-22 als Captain aufs Eis....

DEL Hauptrunde

Freitag 17.09.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
0 : 6
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
1 : 4
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
3 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
4 : 1
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
0 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 0
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 19.09.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg