Jon Matsumoto wechselt nach KölnOffensiv-Power für die Haie

Jon Matsumoto war einer der besten Scorer der vergangenen DEL-Hauptrunde. (Grizzlys Wolfsburg / City-Press GmbH)Jon Matsumoto war einer der besten Scorer der vergangenen DEL-Hauptrunde. (Grizzlys Wolfsburg / City-Press GmbH)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Jon Matsumoto haben die Kölner Haie den zweitbesten Scorer der vergangenen DEL-Hauptrunde unter Vertrag genommen. 56 Punkte (22 Tore, 34 Vorlagen) gelangen dem Stürmer in 52 Spielen im Trikot der Iserlohn Roosters. Es war die bislang beste seiner fünf Spielzeiten im deutschen Oberhaus. Erfolgreich war er auch zuvor: Für Schwenningen, Augsburg, München und Iserlohn stehen in insgesamt bislang 283 DEL-Partien 216 Scorerpunkte (92 Tore, 124 Vorlagen) in der Vita des Kanadiers. Zudem feierte er mit München 2017 und 2018 die Meisterschaft und wurde 2018 zum besten Spieler der Playoffs ausgezeichnet.

"Jon Matsumoto bringt jede Menge Erfahrung mit nach Köln. Seine vielen Scorerpunkte kommen nicht von ungefähr: Er spielt mit viel Energie, hat Spielmacherqualitäten und weiß auch selbst, wo das Tor steht. Jon ist hochmotiviert, seine DEL-Karriere in Köln fortzusetzen", erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon zur Verpflichtung Matsumotos. Bevor der Stürmer 2014 nach Europa wechselte, verbrachte er den Großteil seiner Profi-Karriere in der American Hockey League (AHL). 527 Spiele mit 353 Punkte stehen dort zu Buche. In der NHL kam er für die Carolina Hurricanes 14 Mal zum Einsatz (2 Tore). Das Trikot vom Team Canada trug Matsumoto bislang neun Mal.

In Köln hat Jon Matsumoto einen Vertrag bis 2020 unterschrieben und läuft mit der Rückennummer 10 auf.

Assistenzcoach ab sofort nicht mehr am Seilersee
Brad Gratton und die Iserlohn Roosters gehen getrennte Wege

Die Iserlohn Roosters und ihr bisheriger Assistenzcoach Brad Gratton gehen ab sofort getrennte Wege. Gratton steht den Sauerländern aus persönlichen Gründen nicht me...

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie nun Vierter – Krefeld Pinguine düpieren die DEG

​Der gute Lauf der Kölner Haie geht weiter – und der KEC hat sich nun auch tabellarisch belohnt. Zwar gewannen die Domstädter bei den Augsburger Panthern erst nach P...

Die DEL am Freitag
Krefeld Pinguine setzen sich in München durch

​Der Freitagabend war in der Deutschen Eishockey-Liga für einige überraschende Ergebnisse reserviert....

Neuer Termin wohl im Dezember 2022
DEL Winter Game muss verschoben werden

​Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim muss erneut verschoben werden....

Vereinbarung mit SPORT1 endet
Telekom vergibt TV-Rechte für ausgewählte DEL-Spiele an Servus TV

Die Free TV-Spiele der DEL wechseln ab dem 05.12.21 den Sendeplatz. Die Deutsche Telekom intensiviert die Zusammenarbeit mit ServusTV und vergibt eine Sublizenz für ...

Die DEL am Dienstag
Schwenninger Wild Wings im Aufwind

​Lange klebten die Schwenninger Wild Wings auf dem letzten Platz der Deutschen Eishockey-Liga fest. Die Rote Laterne hatten die Schwarzwälder inzwischen an die Bieti...

Torhüter erhält Vertrag bis Mitte Januar
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Alex Dubeau

Die Nürnberg Ice Tigers haben auf die Verletzung von Ilya Sharipov reagiert und mit Alex Dubeau einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 27-jährige Kanadier erhält ...

DEL Hauptrunde

Dienstag 30.11.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
1 : 4
Düsseldorfer EG Düsseldorf
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 4
EHC Red Bull München München
Donnerstag 02.12.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 03.12.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Sonntag 05.12.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Straubing Tigers Straubing
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln